Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
  » Stromversorgung
    » Abrechnung
       › Zählerverbrauch 
       › Abrechnung Gartenverein
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Deutschen Führerschein kaufen(https://expressdokumentdeutsc)
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/De
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Strom sparen » Stromversorgung » Abrechnung 

Zählerverbrauch

 
...das passt zum Thema  
 Forum: Stromversorgung

 

Der Eigenverbrauch von Stromzählern

Stromzähler sind genaugenommen auch elektrische Geräte. Sie verursachen daher einen - wenn auch geringen - Eigenverbrauch, der in der Größenordnung von Stand-by-Verbräuchen moderner Elektronik liegt.

Die LeistungsaufnahmeLeistungsaufnahme
Bei Stromanwendungen stellt die Leistungsaufnahme die vom elektrischen Versorgungsnetz aufgenommene Leistung in Watt (W) dar. Die elektrische Leistung ist das Produkt aus Spannung (Volt) und Stromstärke (Ampere). Wird ein Gerät, z.B. ein Tauchsieder, angeschlossen (230 Volt) wird bei einer Stromstärke von 4,35 Ampere eine Leistung von 1000 Watt = 1 kW (kiloWatt) aufgenommen.
von einphasigen Zählern liegt bei etwa 1 bis 1,5 WattWatt
Das Watt ist die physikalische Einheit der Leistung. Leistung ist die Arbeit, die pro Zeiteinheit verrichtet werden kann.

, die Leistungsaufnahme von Drehstromzählern bei 3 x 1,5 Watt. Übers Jahr ergibt sich sich immerhin ein Elektroenergieverbrauch eines Drehstromzählers von 3x1,5W x 24 h (Stunden) x 365 Tage = 39,4 kWhkWh
Eine kiloWattstunde = 1000 Wh (Wattstunde) = 3,6 MJ (MegaJoule) = 860 kcal. die kWh ist eine gebräuchliche Einheit für die Energie- oder Wärmemenge. Eine kWh Wärme entspricht der gleichen Energiemenge wie eine kWh Strom, allerdings in einer anderen Energieform. Wird Strom in Wärme umgewandelt, z. B. in einem Tauchsieder, wird aus einer kWh Strom genau eine kWh Wärme. Aus einer kWh Wärme kann man jedoch technisch gesehen gerade 0,3 kWh Strom erzeugen.
. Ein Wechselstromzähler kommt auf etwa 10 kWh.

Eine Garagengemeinschaft mit bsw. 22 Zählern hat einen Jahresstromverbrauch gemäß Ablesung auf dem Hauptzähler von 487 kWh. Die abgelesenen Werte der einzelnen Unterzähler ergibt jedoch nur einen Verbrauch von 178 kWh. In der Differenz von 309 kWh stecken etwa 220 kWh aus dem Eigenverbrauch der Unterzähler. Der Rest ergibt sich aus Leitungsverlusten (Klemmstellen, Wärmeentwicklung) und ggf. aus dem "Stromklau".



© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 02.04.2003 | 55094 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas