Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
  » Mechan. Lüftung
    » o.Wärmerückgewinnung
       › Übersicht
       › Anforderungen 
       › Voraussetzung Dichtheit
       › Vor- u. Nachteile
       › Aufbau
       › Frischluftzustrom
       › Beispiel Niedrigenergiehaus
       › Einzelraumlüftung
       › Praxisprobleme
       › Planungshinweise
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Lüftung » Mechan. Lüftung » o. Wärmerückgewinnung 

Anforderungen

Die richtige, d.h. hygienische Be- und Entlüftung von Wohn-, Arbeits- und Sanitärräumen zu sichern, ist nicht einfach. Verlässt man sich auf den mehr oder weniger zufälligen Vorgang natürlicher Be- und Entlüftung durch Wind und Thermik, lebt der Nutzer im modernen Wohnraum überwiegend im Mief - die Luftqualität lässt zu wünschen übrig. Das Lebenselexier Luft ist meist zu feucht, zu kohlendioxidhaltig und angereichert mit allerlei Schadstoffen.

    
 
...das passt zum Thema  
 Ratgeber:
Luftwechselrate, Die optimale Luftwechselrate
Übersicht, Luftqualität und Behaglichkeit, Übersicht
 Links:
-www.wohnungslueftung-ev.de
 Service:
-Beratung per eMail
 Bücher: zum Thema

 

Allgemeine Anforderungen an eine Wohnungslüftungsanlage ohne Wärmerückgwinnung

Ein hygienischer LuftwechselLuftwechsel
Luftwechsel sind erforderlich, damit die Raumluft zur Sicherung einer hygienische Luftqualität in bestimmten Abständen ausgetauscht bzw. erneuert wird. Abgebaut werden muss dabei der Gehalt an Wasserdampf, Kohlendioxid und von Luftschadstoffen. Wie oft die Luft pro Stunde ausgewechselt wird, gibt die Luftwechselrate bzw. Luftwechselzahl an.
auf der Basis natürlicher Be- und Entlüftung ist in neuen bzw. modernisierten Häusern kaum möglich. Ursache ist die hohe Dichtigkeit von Fenstern bzw. Türen und die fehlende Einzelofenheizung (Schornsteinzug fehlt). Für eine Lüftungsanlage spricht nicht nur die mögliche Heizenergieeinsparung. Tatsache ist, dass eine vernünftige und hygienische Raumlüftung - selbst bei hoher Lüftungsdisziplin - durch die FensterlüftungFensterlüftung
Von Fensterlüftung wird gesprochen, wenn die Lüftung bei geöffneten Fenstern bzw. Türen erfolgt, wobei infolge von Temperatur- und Druckunterschieden (Wind) die Luft ausgetauscht wird. Durch Fensterlüftung eine akzeptablen Luftwechsel zur Schaffung einer hygienischen Luftqualität zu erzielen ist schwierig, und meist nicht unter allen Bedingungen zu gewährleisten.
nicht zufrieden stellend möglich ist. Dazu fehlt der Antriebsmechanismus, der Druckunterschied.

Durch eine Lüftungsanlage können Wärmeverluste durch unkontrollierte Lüftung (zu langes Öffnen der Fenster, Kippstellung) vermieden werden. Gleichzeitig sichert eine Lüftungsanlage den Luftaustausch unter allen Temperatur- und Druckbedingungen, d.h. auch im Sommer und bei Windstille.

Eine Lüftungsanlage muss einfach bedienbar, geräuscharm und sicher in der Funktion sein. Ist sie zu laut, wird sie einfach abgestellt und erfüllt dann nicht mehr ihre Funktion. Ist dauernd irgend etwas daran zu tun (Einstellungen, Filterwechsel, Kondensatbeseitigung u.a.), wird der Nutzer es früher oder später satt haben sich darum zu kümmern.

Der Luftwechsel sollte bedarfsabhängig einstellbar sein, aber in der Minimalstellung mindestens einen Grundluftwechsel ermöglichen. Auch der Hilfsenergieaufwand (StromStrom
Strom ist der Fluss von Ladungsträgern in einem elektrischen Leiter. Durch einen eingeschalteten elektrischen Verbraucher, z.B. eine Glühlampe, fließt ein Strom. Der Strom wird angetrieben von der Spannung, die an den beiden Polen bzw. Kontakten des Verbrauchers anliegt. Die Höhe des Stromes (Stromstärke) ist abhängig von der Höhe der Spannung und des elektrischen Widerstandes des Leitungsnetzes und des elektrischen Verbrauchers.
für Lüfter und Regelungstechnik) ist ein Auswahlkriterium.

Frische Luft sollte von den Schlafräumen, der Wohnstube, Kinderzimmer über den Korridor hin zum Bad bzw. der Küche strömen. Eine solche Strömungsrichtung sichert, dass entsprechend der Aufenhaltsdauer sauerstoffreiche Luft dort hin gelangt, wo sie gebraucht wird. Schad- und geruchsstoffbelastete Luft sowie hohe Wasserdampfmengen dagegen werden gar nicht erst in die Wohnräume geführt.

Abb.: Optimale Strömungsrichtung der Luft in der Wohnung - Der Zuluftstrom erfolgt über

Die Anforderungen gelten für Neubauten ebenso wie für rekonstruierte Altbauten mit neuen Fenstern und Zentralheizung.

        

© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 09.11.2008 | 16514 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas