Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Abgas, Schornstein
    » Abgasleitung
       › Übersicht 
       › Wichtige Vorschriften
       › Arten-Einsatzgrenzen
       › Abgasleitung Brennwertkessel
       › Mindestabstände
       › Mündungshöhe
       › Mehrere Heizgeräte
       › Mehrere Leitungen
       › Aufnahmeschächte
       › Raumluftunabhängiger Betrieb
       › Dachheizzentrale
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Heizstrahler in Faltpavillon
 Schnell 1000 Euro leihen
 Welche Kaffemaschine benutzt ihr?
 Wo könnte ich günstige Maschinen kaufen?
 Erfahrung mit Reinigung

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Abgas, Schornstein » Abgasleitung 

Abgasleitung, Übersicht

 
...das passt zum Thema  
 Service:
-Beratung per eMail
 Forum: Abgas, Schornstein

 

Abgasanlagen mit Abgasleitungen

Links neben dem Schornstein Abgasanlage für eine Gasfeuerstätte mit raumluftunabhängiger Betriebsweise innerhalb eines GebäudesGebäude
Gebäude im Sinne der Energieeinsparverordnung sind bauliche Objekte mit mindestens einem eigenen Aufgang und einer Begrenzung des Volumens durch die wärmübertragende Umfassungsfläche.
Im Sanierungsfall ist die nachträgliche Verlegung einer AbgasleitungAbgasleitung
Eine Abgasleitung ist ein starres oder flexibles Rohr (z.B. aus Edelstahl, Aluminium, Keramik, Glas oder Kunststoff) zur Ableitung von Abgasen aus Öl- bzw. Gasfeuerstätten. Eine Abgasleitung muss im Gegensatz zu einer Abgasanlage für feste Brennstoffe nicht rußbrandbeständig sein. Eine Abgasleitung benötigt immer eine Zulassung für die speziellen Einsatzbedingungen eines Brennstoffes bzw. einer Feuerstätte und kann innerhalb und außerhalb von Gebäuden angeordnet sein.
, z.B. eines Edestahlsystemes, an der Außenwand möglich. Der vorhanden Schornstein kann - wie im Fall oben - weiterhin für Abgase von Feuerstätten für Festbrennstoffe genutzt werden

Eine Abgasanlage mit Abgasleitung dient dem Abführen der Abgase von Feuerstätten für gasförmige oder flüssige Brennstoffe ins Freie. Eine Abgasanlage mit AbgasleitungAbgasanlage mit Abgasleitung
Eine Abgasanlage mit Abgasleitung ist eine Einrichtung zur Abführung von Abgasen aus Feuerstätten, die mit Öl oder Gas befeuert werden. Eine Abgasleitung kann z.B. ein im Schornstein eingezogenes Rohr aus Edelstahl, Keramik, Glas oder Kunststoff sein.
besteht z. B. aus

  • einer [besonderen] Abgasleitung und ggf. dem zugehörigen hinterlüfteten Schacht bei raumluftabhängigem Betrieb
  • bzw. getrennten Leitungen für die Verbrennungsluftzuführung und Abgasführung bei raumluftunabhängigem Betrieb.

Eine Abgasanlage muss so bemessen sein, dass die Abgase unter allen möglichen Betriebszuständen ins Freie abgeführt werden können und gegenüber Räumen kein gefährlicher Überdruck entstehen kann.

Neben dieser Grundregel gibt es eine Reihe weiterer wichtiger Vorschriften sowie Einsatzgrenzen, die sich aus der Art der verwendeten Werkstoffe ergeben.

»› Vorschriften
»› Arten und Einsatzgrenzen von Abgasleitungen

Abgasleitungen werden vor allem nach ihrer Temperaturbelastbarkeit unterschieden. Daneben gibt es spezielle Anforderungen an die Druckdichtigkeit und Kondensatbeständigkeit von Abgasleitungen für niedrige Temperaturen (Brennwertfeuerstätten).

»› Abgasleitungen für niedrige Abgastemperaturen (Brennwerttechnik)

Für Abgasleitungen sind Mindestabstände zu brennbaren Bauteilen in Abhängigkeit von der Bauweise und den möglichen AbgastemperaturenAbgastemperatur
Die Abgastemperatur (tA) ist die Temperatur der heißen Verbrennungsgase (Abgase). Sie ist abhängig vom Brennstoff sowie von der Art der Verbrennung und des Wärmerzeugers. Um eine hohe Energieausnutzung zu erzielen, sollte die Abgastemperatur so niedrig wie möglich sein (konstruktionsabhängig).
zu beachten.

»› Mindestabstände von Abgasleitungen zu brennbaren Bauteilen

Je nach Betriebsweise der Feuerstätte ist die Mindesthöhe der Mündungen der Abgasleitungen über Dach unterschiedlich.

»› Höhe der Mündungen von Abgasleitungen über Dach

Unter bestimmten Bedingungen lassen sich mehrere Heizgeräte an eine Abgasleitung anschließen bzw. mehrere Abgasleitungen in einem Schacht montieren.

»› Ist der Anschluss mehrerer Heizgeräte an einer Abgasleitung möglich?
»› Ist die Anordnung mehrerer Abgasleitungen in einem Schacht möglich?

Werden Abgasleitungen für raumluftabhängigenraumluftabhängig
Mit raumluftabhängig bezeichnet man die Betriebsweise einer Feuerstätte für die Raumheizung, bei der die Versorgung mit Verbrennungsluft direkt (abhängig) aus dem Aufstellraum der Feuerstätte erfolgt. Folglich ist bei dieser Betriebweise ein Nachströmen frischer Verbrennungsluft zu sichern. Dies geschieht über einen ausreichenden Raumluftverbund bzw. entsprechend diemensionierte Zuluftöffnungen (z.B. in der Kelleraußenwand).
bzw. raumluftunabhängigenraumluftunabhängig
Mit raumluftunabhängig bezeichnet man die Betriebsweise einer Feuerstätte für die Raumheizung, bei der die Versorgung mit Verbrennungsluft von außerhalb des Aufstellraumes der Feuerstätte erfolgt, z.B. durch einen Zuluftkanal oder ein Luft-Abgas-System. Die Abgase werden in diesem Fall durch ein Rohr fortgeleitet, welches sich im Zuluftkanal befindet.
Betrieb in Schächten verlegt, müssen diese bestimmten Anforderungen genügen.

»› Schächte für Abgasleitungen

Bei der Geräteaufstellung sind Anforderungen an die Größe des Aufstellraumes zu berücksichtigen (siehe »› Aufstellvorschriften für Heizgeräte). Keine diesbezüglichen Anforderungen werden gestellt, wenn

»› Abgasanlagen für raumluftunabhängigen Betrieb

angeschlossen werden. Eine Möglichkeit ist die DachheizzentraleDachheizzentrale
Bei einer Dachheizzentrale wird das Heizgerät (Kessel, Therme) nicht im Keller, sondern im Dachgeschoss aufgestellt. Die Anbringung bzw. Aufstellung des Wärmeerzeugers im ausgebauten und damit beheizten Dachgeschoss ist energetisch sinnvoll, weil Abstrahlungsverluste in der beheizten Hülle verbleiben. Eine Dachheizzentrale kann an eine Abgasanlage mit Abgasleitung angeschlossen werden und reduziert so die Investitionskosten infolge Wegfall von Neubau oder Sanierung eines Schornsteines. Voraussetzung ist ein gebläseunterstütztes Heizgerät mit raumluftunabhängiger Betriebsweise, z. B. ein Brennwertgerät.
.

»› Dachheizzentrale

Die Einsatzbedingungen verschiedener Abgasanlagen mit Abgasleitung müssen an Hand der baulichen Gegebenheiten und der jeweiligen ZulassungsbescheideZulassungsbescheid
Für die meisten Baustoffe, Bauteile, und Bauarten sind amtliche Zulassungsbescheide erforderlich, wenn sie nicht den technischen Baubestimmungen (allgemein anerkannte Regeln, DIN-Normen) entsprechen und überwacht sind. Zuständig ist das Deutsche Institut für Bautechnik.
für die Abgasleitung bzw. das Heizgerät geklärt werden. In jedem Fall sind Gespräche mit dem Bezirksschornsteinfegermeister erforderlich, der Abgasanlagen mit Abgasleitungen zwar nicht zu genehmigen, aber die Einhaltung der Zulassung zu überwachen hat.

siehe auch

»› Einteilung von Gasgeräten nach der Verbrennungsluftversorgung

© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 06.07.2005 | 57978 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas