Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten
  » Heizkosten vergleichen
     › Vergleich, Übersicht 
     › Verbrauchskosten
     › Betriebskosten
     › Kapitalkosten
     › Beispiel

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Essay
 www.Dumpsemv.com Sell Dumps track 1&2 for sale | Sell Cvv | Buy Password ID | Sell Mail Pass/Info Fu
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 REGISTEREDDOCUMENTSEU.COM
 http://dumpsemv.com Sell EMV Reader Writer Software v8 & Shop Dumps Track 1*2 CC Cloned Cards Fresh

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizkosten » Heizkostenvergleich 

Heizkostenvergleich, Übersicht

Vor der Entscheidung für ein Heizungssystem steht die Frage nach den langfristigen Kosten und der Belastung der Umwelt. Ein Vergleich verschiedener Heizungssysteme und damit verbundener Energieträger kann - je nach Standpunkt - zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen führen. Nur Vollkostenvergleiche, die alle entstehenden Kostenbestandteile objektiv erfassen und bewerten können zu halbwegs sicheren Prognosen führen.

 
...das passt zum Thema  
 Service:
-Beratung per eMail

 

Die wirtschaftliche Bewertung verschiedener Heizungssysteme, Übersicht

Bei der Versorgung mit Wärme und Warmwasser werden im Einfamilienhaus je nach Heizungssystem folgende Kosten entstehen:  

  1. VerbrauchskostenVerbrauchskosten
    Die Verbrauchskosten bzw. verbrauchsabhängigen Kosten sind Bestandteil der Heizungs-und Warmwasserkosten. Sie werden entsprechend den Vorschriften der Heizkostenverordnung nach der Berechnung der Gesamtkosten prozentual abgetrennt und bilden den die Grundkosten ergänzenden Teil der Kosten einer Heizungsanlage. Sie müssen nach der Heizkostenverordnung von den Gesamtkosten mindestens 50% und dürfen höchstens 70% ausmachen. Die anteiligen Verbrauchskosten der Heizung werden den Mietern mit Hilfe von Heizkostenverteilern oder Wärmemengenzählern und für die Warmwasserbereitung mit Warmwasserzählern zugewiesen.
    :
    Darunter fassen wir alle Kosten zusammen, die mit dem Verbrauch von Brennstoffen bzw. Heizenergie, damit verbundenen Hilfsstoffen und HilfsenergieHilfsenergie
    Hilfsenergie ist jene Energie, die benötigt wird, um einen Hauptprozess in Gang zu halten oder zu regeln. Der Strombedarf für die Regelung einer Heizungsanlage oder der Antriebsstrom für Pumpen entspricht dem Hilfsenergiebedarf.
    verbunden sind.
  2. BetriebskostenBetriebskosten
    Die Betriebskosten einer Anlage, z. B. einer Zentralheizung, sind die Kosten, die neben den Verbrauchskosten (Brennstoffe) und den Kapitalkosten (Anschaffung) entstehen. Sie werden daher auch betriebsgebundene Kosten genannt. Zu den Betriebskosten gehören die Kosten für den Betriebsstrom (Hilfsenergie), Aufwendungen für Bedienung, Überwachung (z. Betriebskosten Schornsteinfegergebühren), Pflege, Reinigung, Wartung sowie für eventuell notwendige Versicherungen.
    :
      Mit dem Betrieb einer Heizungsanlage verbundene Kosten entstehen durch Aufwendungen für Bedienung, Überwachung, Pflege, Reinigung, WartungWartung
    Eine Wartung umfasst die Überprüfung und ggf. Wiederherstellung der Betriebbereitschaft und Betriebssicherheit sowie die Einstellung der Regelung und anderen Werten einer technischen Anlage, wie z.B. einer Heizungs-, Lüftungs- oder Solaranlage. Neben allgemeinen Wartungstätigkeiten, wie die Überprüfung von Betriebsdrücken, oder der Funktionsfähigkeit von Sicherheitseinrichtungen gibt es für jede Anlage spezielle Wartungsaufgaben. Die für die Wartung entstehenden Wartungskosten dürfen im Rahmen der Heizkostenabrechnung keine Reparaturkosten, z.B. für das Auswechseln von Teilen oder Baugruppen, enthalten.
    sowie für eventuell notwendige Versicherungen.
  3. KapitalkostenKapitalkosten
    Die Kapitalkosten umfassen je nach Rechenverfahren die Investitionskosten (Anschaffungskosten) als Ganzes oder deren Abschreibung über die Nutzungsdauer. Hinzu kommen die Instandsetzungskosten (Reparaturen) sowie die Verzinsung des eingesetzten Kapitals.
    :
    Kapitalkosten entstehen durch Planung und Kauf der Anlage, ihrer Reparatur und Instandhaltung, sowie deren Wiederbeschaffungskosten (Abschreibung).

Bei der für einen soliden Vergleich herangezogenen Vollkostenrechnung werden - wie der Name schon sagt - alle diese Kostenbestandteile erfasst und bewertet. Ähnlich wie bei einem Auto, bei dem der gefahrene Kilometer mehr kostet als das verbrauchte Benzin, sollte bei einem Heizkostenvergleich also nicht nur der Brennstoffverbrauch Berücksichtigung finden.

Ein solider Heizkostenvergleich beschreibt die

  • Situation (Haustyp, Fläche, baulicher Zustand, betrachtete Heizungsanlage, eingesetzte Technik)
  • und leitet die zugrundegelegten Zahlen nachvollziehbar ab.

Von besonderer Bedeutung bei der Erneuerung oder Ergänzung von Heizungsanlagen ist ein Bezug auf das Prinzip der Wirtschaftlichkeit. Maßnahmen zur Energieeinsparung sollten unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten vertretbar sein. Dabei sollte eine wirtschaftliche Amortisation möglichst deutlich unterhalb der Lebensdauer der eingesetzten Technik liegen.

Quelle: Impulsprogramm Hessen


© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 09.07.2006 | 75989 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas