Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten
  » Heizkostenabrechnung
    » Abrechenbare Kosten
       › Brennstoffkosten
       › Kosten für Betriebsstrom
       › Bedienungs-, Überwachungs-, Pflegekosten
       › K. für Verteiler u. Zähler
       › Kosten der Messdienstfirma
       › Nicht unlagefähige Kosten
       › Prüf- u. Wartungskosten 
       › Reinigungskosten
       › Schornsteinfegerkosten
       › Sonstige Kosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 http://bigshop79.com Sell Dumps Track 1, Track 2, Credit card, Fullz Bank log, Paypal, cashapp, bit
  Sell CC CVV Fresh 100%,Dumps,Paypal,Western Union,Bank Login,Cash App,Fullz info ssn dob dl
 Sell Cvv,Dumps Pin,CashApp Transfer,Clone Card,Fullz info ssn dob driver license ( ICQ:748441620 )
 HOT Seller CVV Good 2021 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 HOT Seller CVV Good 2021 - NON VBV Credit Card/Deb4

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizkosten » Heizkostenabrechnung » Abrechenbare Kosten 

Prüf- u. Wartungskosten

 
...das passt zum Thema  
 Forum: Heizkostenabrechnung

 

Prüf- und Wartungskosten

Hierzu gehören die Aufwendungen für die Prüfung der Betriebsbereitschaft, der Betriebssicherheit, Einstellung der Druckwerte, Abgaswerte, Reinigung des Brenners und des Kessels der Anlage - also alle anfallenden WartungskostenWartungskosten
Wartungskosten sind Betriebskosten und entstehen bei Anlagen, z.B.  für Heizung, Warmwasserbereitung, Lüftung, Solarenergie- und Regenwassernutzung im Zusammenhang mit der Kontrolle der Betriebsbereitschaft und -sicherheit sowie der Einstellung der Anlage. Reparaturkosten sind keine Wartungskosten! Für die regelmäßig entstehenden Wartungskosten sollte der Vermieter eine Rechnung des Wartungsbetriebes vorlegen können.
.

Nicht dazu gehören Reparaturen, also Instandhaltungskosten. Das gilt auch für das Auswechseln von Düsen oder Öl-Filtern. Diese Aufwendungen sind bereits Bestandteil der Miete, sofern es sich nicht um Heizungsanlagen handelt, die einem  Dritten gehören (ContractingContracting
(engl. "einen Vertrag abschließen") Das Contracting ist eine Dienstleistung, die die Effizienz von Wärme- und Stromerzeugungs- sowie Verteilsystemen verbessern soll. Der Dienstleister (Contractor) bietet dabei Beratung, Planung, Finanzierung, Realisierung, Betrieb und Instandhaltung der Systeme an. Der Nutzer bezahlt die Leistung mit dem Preis, z.B. für die gelieferte Wärme.
, Wärmelieferverträge).

Achtung: Rechnungen im Rahmen von Vollwartungsverträgen enthalten oft auch Positionen mit Ersatzteilen bzw. Reparaturen. Hier muss deutlich getrennt werden. Ist das nicht möglich kann der Nutzer die Zahlung dieser Position ganz verweigern (LG Hamburg WM 89,640)

Als plausibel gilt ein Anteil für Wartungskosten von nicht mehr als 5 % der BrennstoffkostenBrennstoffkosten
Die Brennstoffkosten sind die jährlich anfallenden Kosten für den Kauf von Brennstoffen (Brennstoffbedarf, Energieträger), wie Gas, Öl, Kohlen, Holz, Strom oder Fernwärme. Brennstoffkosten sind in einer Heizkostenabrechnung voll umlagefähig. Unabhängig davon ist der Vermieter gehalten, wirtschaftliche Gesichtspunkte beim Kauf von Brennstoffen bzw. Wärme zu beachten (§ 556 Abs.3 BGB).
. Aber Achtung: Es können beträchtlichen Schwankungen auftreten durch unterschiedlich komplexe Anlagen und sehr unterschiedliche Brennstoffkosten, z.B. Heizöl und FernwärmeFernwärme
Als Fernwärme bezeichnet man Wärme mit einem Temperaturniveau zwischen etwa 60 und 110°C, die über eine Fernwärmeleitung verteilt wird.  Größere Wohngebiete können z.B. meist kostengünstig und umweltfreundlich durch die Abwärme eines Kraftwerkes mit Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung versorgt werden. Die Abwärmenutzung verbessert den Wirkungsgrad der Stromerzeugung des Kraftwerkes erheblich. Für kleinere Gebiete eignet sich die bei der Kraft-Wärme-Kopplung anfallende Abwärme, eingespeist in einen Nahwärmeverbund.

siehe auch

»› Kurzcheck (Plausibilitätsprüfung) der Heizkostenabrechnung


© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 24.03.2003 | 14834 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas