Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Wärmepumpenheizung
    » Grundlagen
       › Übersicht
       › Funktionsweise
       › Vorteile
       › Energetische Bewertung
       › Wichtigkeit Arbeitszahl
       › Arbeitszahlen
       › Dimensionierung
       › Warmwassererzeugung
       › Einsatz Pufferspeicher
       › Kältemittelarten
       › Lautstärke
       › Leistungsstufen
       › Regelung
       › Betriebssicherheit
       › Wartungsaufwand
       › Strombezug, Anmeldung 
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,
  ICQ:748441620 Sell Cvv Fullz Info SSN,Image DL Front And Back And Ssn,Cash App Transfer,Clone Card,

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Wärmepumpenheizung » Grundlagen 

Strombezug, Anmeldung

 
...das passt zum Thema  
 Forum: Wärmepumpenheizung

 

Was muss man vom Strombezug bzw. vom Anmeldeverfahren wissen

Der Betrieb einer WärmepumpenanlageWärmepumpenanlage
Ein Wärmepumpenanlage zur Heizwärmebereitstellung besteht aus dem Wärmepumpenaggregat und der Wärmequellenanlage (z. B. Erdreichkollektoren, Erdsonden o.ä.), sowie der Regelungstechnik, der Heizungsumwälzpumpe ggf. einem Pufferspeicher zur Überbrückung von Abschaltzeiten und einem Warmwasserspeicher.
bedarf grundsätzlich einer Anmeldung beim Elektro-Netzbetreiber.

Von vielen Stromanbietern werden spezielle Sonderstrompreise für den Betrieb von WärmepumpenWärmepumpe
Die Wärmepumpe als Heizgerät nimmt auf der Eingangseite Wärme mit geringer Temperatur auf und gibt Wärme mit höherer Temperatur auf der Heizungsseite wieder ab. Ein Arbeitsmittel verdampft infolge der Aufnahme von Umweltwärme (Luft, Erdreich, Wasser). Das leicht erwärmte gasförmige Arbeitsmittel wird durch einen Kompressor komprimiert, wodurch es eine höhere Temperatur bekommt. Das in dieser Weise stark erwärmte Arbeitsmittel kann die Wärme an das Heizungswasser übertragen, kühlt sich dabei ab und wird erneut in den Kreislauf geschickt.
angeboten, die mehr oder weniger deutlich unter den Haushaltsstrompreisen liegen. Mit dem Stromversorger wird ein SondervertragSondervertrag
Sonderverträge werden mit Gas- oder Elektrokunden der Versorger abgeschlossen, die nicht im Rahmen der Grundversorgung beliefert werden. Bei Sonderverträgen wird unterschieden zwischen standardisierten Musterverträgen und Individualverträgen. Sonderverträge werden z.B. für die Belieferung von Energie für Heizungszwecke (Erdgas, Elektroenergie für Wärmepumpen oder Nachtsstromspeicherheizungen) abgeschlossen.
abgeschlossen, der auf der Nutzerseite das vorhanden Sein bestimmter Anlagenparameter voraussetzt. Der Stromverbrauch der Wärmepumpe muss getrennt vom Haushaltsstrom messbar sein. Dazu wird ein zusätzlicher Zähler eingebaut. Außerdem werden technische Voraussetzungen nötig, die die Möglichkeit der Abschaltung der Wärmepumpe zu bestimmten Tageszeiten ermöglichen. Normalerweise wird dabei dem Stromversorger das Recht eingeräumt höchstens für drei mal zwei Stunden den Strombezug für monovalentmonovalent
Bei der monovalenten Betriebsweise deckt ein Wärmeerzeuger mit einem Energieträger die gesamte Heizlast eines Gebäudes.
betriebene Pumpen zu unterbrechen. Wegen der großen Speichermaße der bei einer Wärmepumpenheizung ohnehin sinnvollen Fußbodenheizung (»› Wie erreicht man hohe Arbeitszahlen?) wird diese Unterbrechung allerdings kaum wahrgenommen (siehe auch »› Sind Pufferspeicher in Wärmepumpen-Heizungsanlagen erforderlich?).

Was müssen Sie beim Anmeldeverfahren vorlegen?

Die Energieversorgungsunternehmen benötigen folgende Angaben:

Hinweise zur Elektroinstallation

Für den Anschluss und den Betrieb gelten die jeweiligen Technischen Anschlussbedingungen (TAB) des Stromversorgers (NetzbetreiberNetzbetreiber
Netzbetreiber eines Strom- bzw. Gasnetzes unterhalten und betreiben ein Energieversorgungsnetz zur Versorgung von Verbrauchern. Für die Durchleitung des Stromes bzw. des Gases vom Erzeuger bzw. Lieferanten werden Netzdurchleitungsentgelte erhoben, die in der Regel die Verbraucher in den Verbrauchspreisen pro kWh wiederfinden.
). Zum Anschluss einer Wärmepumpe werden installationsseitig erforderlich:

  • ein Drehstromanschluss (Kraftstrom)
  • ein den TAB entsprechender Zählerschrank mit Platz für
    • einen zusätzlichen Zähler,
    • eine Schaltuhr und ggf. für einen Rundsteuerempfänger und
    • mindestens drei zusätzliche Sicherungselemente


© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 09.03.2003 | 21279 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas