Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Öl-Heizung
    » Brennstoff Heizöl
       › Übersicht
       › Extraleichtes Öl
       › Öl und Autofahren
       › Ölqualität
       › Sparen mit Additiven?
       › Mengenmanipulationen? 
       › Ölkauf
       › Ölgeruch
       › Verbrennungsverbot
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Deutschen Führerschein kaufen(https://expressdokumentdeutsc)
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/De
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card
 HOT Seller CVV Good 2022 - NON VBV Credit Card/Debit Card

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Ölheizung » Brennstoff Heizöl 

Mengenmanipulationen?

 
...das passt zum Thema  

 

Habe ich genau die Menge im Tank, die ich bezahlen muss?

Mengenmanipulationen sind in der Vergangenheit möglich gewesen durch Eingriffe in die Messarmaturen für die abgegebenen Liter. Die heutigen Armaturen sind diesbezüglich weitestgehend manipulationssicher. Da die Abgabe von Heizöl nach Volumen erfolgt, spielt aber auch die Temperatur des Öles bei der Abgabe eine Rolle. Denn wie andere Stoffe auch dehnt Öl sich bei Erwärmung aus. Bei einer Liefermenge von 3000 Litern und einer Öltemperatur von 35 °C beträgt der Unterschied nach einer Abkühlung auf 15 °C immerhin 50 Liter. Diesem Umstand hat der Gesetzgeber Rechnung getragen und im Eichgesetz verankert, das die Heizölmenge auf eine theoretische Abgabetemperatur von 15 °C umzurechen ist. Praktisch erfolgt die Umrechnung des Volumens von wärmeren oder kälteren Öles während der Abgabe in der Messarmatur durch eine Temperaturkompensationseinrichtung.

Seit kurzem sind Messeinrichtungen mit Temperaturkompensation für Tankanlagen bzw. Fahrzeuge auf dem Markt, bei denen eine Manipulation, so hofft man, unmöglich ist. Es ist allerdings zu befürchten, dass im hart umkämpften Brennstoffmarkt Manipulationsversuche auch in Zukunft nicht ganz auszuschließen sind.

Achten Sie also darauf, dass

  • der Händler mit Tankwagen liefert, die eine Messeinrichtung mit Temperaturkompensation auf 15 °C haben (muss aus dem Lieferschein hervorgehen)
  • bei Beginn der Befüllung der Zähler auf Null steht
  • eine aktuelle Eichbescheinigung vorhanden ist.


© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 09.03.2003 | 11342 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas