Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Holz/Kohle-Heizung
    » Heizen mit Holz
      » Brennstoff Holz
         › Übersicht
         › Heizholz chemisch
         › Holzeignung
         › Heizwerte 
         › Holztrocknung
         › Bedarfsermittlung
         › Holzbezug
         › Optimale Verbrennung
         › Verbrennungsvorschriften
         › Verbrennungsverbote?
         › Pellets
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Kinderspielhaus für den Garten
 Welche Schops könnt ihr mir für Linden Liquids empfehlen?
 Rückenschmerzen woran könnte das liegen?
 Erfahrungen und Empfehlung einer Infrarotheizung
 Wo kann ich mich für die erste hilfe kurs münchen führerschein anmelden?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Holz-Kohle-Heizung » Heizen mit Holz » Brennstoff Holz 

Heizwerte verschiedener Hölzer im Vergleich

Kg, Festmeter, Raummeter, Schüttraummeter - wirklich vergleichen kann man die Heizwerte verschiedener Brennstoffe nur mit einem Bezug auf die bei der Verbrennung frei werdende Wärmemenge, ausgedrückt in kWh. 
...das passt zum Thema  
 Ratgeber:
Heizwerte Energieträger, Energieinhalte (Heizwerte) verschiedener Energieträger
 Service:
-Beratung per eMail
 Forum: Heizen mit Holz

 

Vergleichstabelle

Brennstoff Mengeneinheit Dichte in kg/m3 Energiegehalt/ HeizwertHeizwert
Der Heizwert ist die bei der Verbrennung eines Brennstoffes abgegebene Wärmemenge ohne Berücksichtigung der Verdampfungswärme des Wassers. Wasserdampf entsteht bei jeder Verbrennung von wasserstoffhaltigen Brennstoffen (Öl, Gas, Kohle, Holz) in unterschiedlicher Menge. Da der Heizwert immer geringer ist als der Gesamtwärmeinhalt (mit Wasserdampfwärme) wird er auch "unterer Heizwert" genannt. Die Angabe des Heizwertes in kWh (sprich kiloWattstunden) pro Mengeneinheit Brennstoff ist in der Heiztechnik üblich. Der Kesselwirkungsgrad wird auf den unteren Heizwert  bezogen. Genauer wäre der Bezug auf den oberen Heizwert (unter Einbeziehung der mit dem Wasserdampf verbundenen Wärmemenge), den Brennwert.
in kiloWattstunden (kWhkWh
Eine kiloWattstunde = 1000 Wh (Wattstunde) = 3,6 MJ (MegaJoule) = 860 kcal. die kWh ist eine gebräuchliche Einheit für die Energie- oder Wärmemenge. Eine kWh Wärme entspricht der gleichen Energiemenge wie eine kWh Strom, allerdings in einer anderen Energieform. Wird Strom in Wärme umgewandelt, z. B. in einem Tauchsieder, wird aus einer kWh Strom genau eine kWh Wärme. Aus einer kWh Wärme kann man jedoch technisch gesehen gerade 0,3 kWh Strom erzeugen.
) pro Mengeneinheit
Energiegehalt/ Heizwert in kiloWattstunden (kWh) pro RaummeterRaummeter
Das Raummeter (rm) ist eine Mengenangabe aus der Brennholzverarbeitung. Ein Raummeter entspricht auf die Außenmaße von 1 m x 1 m x 1 m lose geschichtetes Holz. Etwa 1,4 rm geschichtetes Stückholz ergeben einen Festmeter Holz. Der Heizwert ist abhängig von der Holzart. Ca. 1500 kWh erzielt man aus einem rm Nadelholz, etwa 1900 kWh aus einem rm Hartholz.
Scheitholz ca.
Heizöl l (Liter)   10  
ErdgasErdgas
Erdgas besteht überwiegend aus Methan (CH4). Infolge des hohen Anteils von Wasserstoffatomen (H) ist Erdgas besonders gut geeignet für die Brennwerttechnik und als Wasserstofflieferant für Brennstoffzellen.
Erdgas ist der emissionsärmste fossile Brennstoff. Bei der Verbrennung entsteht so gut wie kein Schwefeldioxid, Ruß oder Feinstaub.
H
m³ (Kubikmeter)   10,5 -11,5  
Erdgas L m³ (Kubikmeter)   9  
FlüssiggasFlüssiggas
Zu den Flüssiggasen zählen Propan und Butan sowie ein Gemisch aus beiden. Flüssiggas fällt bei der Erdöl- und Erdgasgewinnung und in Raffinerien gasförmig als Nebenprodukt an. Durch Komprimierung wird das Gas verflüssigt und in diesem Zustand transportiert und gelagert. Flüssigas hat einen Heizwert von 6,8 bis 7,2 kWh/l je nach Zusammensetzung.
l   6,8 - 7,3  
Braunkohlenbrikett kg (Kilogramm)   5,5  
Steinkohlenkoks kg   8  
Anthrazit kg   8,8  
Eierbrikett/ Steinkohlen kg   7,5  
Holz-Pellets kg   5,1 Kubikmeter:3200
Robinie kg 730 4,1 2140
Ulme kg   4,1  
Ahorn kg 610 4,1 1790
Birke kg 650    
Eiche kg 670 4,2 2010
Esche kg 690 4,2 2070
Rotbuche kg 690 4 1970
Lärche kg 590 4,3 1810
Kiefer, Douglasie kg 520 4,4 1630
Fichte, Tanne kg 470 4,5 1510

Zur Umrechnung verschiedener Angaben:



© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 29.02.2008 | 66855 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas