Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Regelung
    » Außentemperaturführung
       › Außentemperaturführung, Übersicht
       › Vor- u. Nachteile der Außentemperaturführung
       › Heizkurveneinstellung
       › Heizkurve anpassen
       › Kompensation der Außentemperatur 
       › Selbstoptimierende Regelung
       › Vor- u. Nachteile der Selbstoptimierung
       › Modulierende Brenner
       › Einstufiger Brenner
       › Mischer
       › Praxisprobleme
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrerschein48
 Kaufen Sie einen Führerschein online(https://schnellerfuhre)
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrerschein48rs.de)Kaufen Si
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrersch
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrersch

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Regelung » Außentemperaturführung 

Außentemperaturkompensation

 
...das passt zum Thema  
 Forum: Regelung

 

Raumtemperaturaufschaltung und Kompensation des Einflusses der Außentemperatur

In einer zusätzlich zum Hauptregelgerät installierten Raumeinheit (angebracht in einem ReferenzraumReferenzraum
Der Referenzraum ist ein repräsentativer Raum, dessen Temperatur für die Heizungsreglung einer Raumzone oder eines ganzen Hauses maßgebend ist (Führungsraum, z.B. Wohnstube). Im Referenzraum wird der Raumfühler für innenraumtemperaturgeführte Heizungsreglungen bzw. der Temperaturfühler für Raumaufschaltungen außentemperaturgeführter Reglungen angebracht. Der Referenzraum sollte möglichst frei von Einflüssen sein, die auf die Temperaturreglung verzerrende Auswirkungen haben (Kein Kaminofen, keine große Solareinstrahlung). Im Referenzraum sollte auch keine weitere Reglung, wie z.B. ein Thermostventil regeln (oder ganz offen).
) befindet sich ein weiterer Temperaturfühler. Dieser erfasst die Temperaturänderungsgeschwindigkeit im Anbringungsraum. Steigt die Temperatur zu langsam, wird eine Anhebung der VorlauftemperaturVorlauftemperatur
Mit Vorlauftemperatur bezeichnet man die Temperatur des zum Heizkörper hinfließenden Heizungswasser. Sie liegt je nach Außentemperatur bei außentemperaturgeführten Heizungsregelungen zwischen 35 und 70°C. Anlagen mit reinen Flächenheizungen (Fußboden-, Wandheizungen) kommen mit 25 bis 40°C aus. Bei Heizungsanlagen ohne Heizungsmischer ist die Vorlauftemperatur gleich der Temperatur des Kesselwassers.
automatisch vorgenommen (und umgekehrt). So werden auch Störgrößen (z. B. Erwärmung des Raumes durch Sonneneinstrahlung, durch die AbwärmeAbwärme
Abwärme entsteht bei der Umwandlung von Energie, z.B. durch den Stoffwechsel im Menschen, bei elektrischen Geräten oder bei der Stromerzeugung (Kühltürme). Um den Wirkungsgrad zu verbessern und Wärme nicht ungenutzt in die Umwelt abzugeben ist es möglich und ratsam Abwärme zu nutzen bzw. zurückzugewinnen (Wärmerückgewinnung). In sehr gut gedämmten Häusern spielt die Abwärme, z.B. von elektrischen Geräten, eine so große Rolle, dass sie einen erheblichen Beitrag zur Deckung der Heizlast leistet.
von Geräten und Personen) erfasst. Es werden alle Räume mit einer erhöhten oder reduzierten Vorlauftemperatur versorgt. Die Raumtemperaturaufschaltung ist unbedingt erforderlich bei lernenden bzw. selbstoptimierenden Regelungen (siehe »› selbstoptimierende außentemperaturgeführte Regelungen). Bei normalen Systemen ist sie für die Funktion der Regelung nicht erforderlich, aber sinnvoll. Es wird eine verbesserte BehaglichkeitBehaglichkeit
Die Behaglichkeit ist ein sehr wichtiges Planungskriterium. Für die empfundene (thermische) Behaglichkeit sind mehrere Faktoren, u. a. die Oberflächentemperatur der Raumumschließungsflächen, die Lufttemperatur, die Luftfeuchtigkeit und die Luftbewegung (Strömungsgeschwindigkeit) ausschlaggebend.
erreicht und ein verringerter Wärmeverbrauch erzielt.

Eine AußentemperaturkompensationAußentemperaturkompensation
Die Außentemperaturkompensation dient in einer außentemperaturgeführten Regelung der Dämpfung des Einflusses von kurzzeitigen Änderungen der Außentemperatur auf die Vorlauftemperatur. Die thermische Trägheit des Gebäudes (langsameres Mitgehen der Raumtemperatur in Abhängigkeit von der Wärmespeichermasse) verlangt keine unmittelbare Temperaturerhöhung oder Absenkung des Heizwassers.
(Dämpfung des Einflusses von Änderungen der Außentemperatur auf die Vorlauftemperatur) ist ebenfalls sinnvoll und in die meisten modernen Regelungen integriert. Wichtig ist diese Funktion, wenn z. B. infolge großer Wärmespeichermasse des GebäudesGebäude
Gebäude im Sinne der Energieeinsparverordnung sind bauliche Objekte mit mindestens einem eigenen Aufgang und einer Begrenzung des Volumens durch die wärmübertragende Umfassungsfläche.
die Vorlauftemperatur auf eine Außentemperaturänderung nicht bzw. nur sehr gedämpft reagieren soll. Voraussetzung für eine optimale Funktion dieser Komponente ist die entsprechende Parametereinstellung in der Regelelektronik.



© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 25.02.2003 | 48678 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas