Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
  » Regelung
    » Außentemperaturführung
       › Außentemperaturführung, Übersicht 
       › Vor- u. Nachteile der Außentemperaturführung
       › Heizkurveneinstellung
       › Heizkurve anpassen
       › Kompensation der Außentemperatur
       › Selbstoptimierende Regelung
       › Vor- u. Nachteile der Selbstoptimierung
       › Modulierende Brenner
       › Einstufiger Brenner
       › Mischer
       › Praxisprobleme
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrerschein48
 Kaufen Sie einen Führerschein online(https://schnellerfuhre)
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrerschein48rs.de)Kaufen Si
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrersch
 Kaufen Sie einen echten deutschen Führerschein online(https://schnellerfuhrersch

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Ratgeber    
» Heizung » Regelung » Außentemperaturführung 

Übersicht

 
...das passt zum Thema  
 Forum: Regelung

 

Außentemperaturgeführte Vorlauftemperaturregelung, Übersicht

Die außentemperaturgeführte Heizungsregelung ist die am häufigsten eingesetzte Regelung in deutschen Heizungskellern. Sie ist für sehr viele Einsatzfälle gut geeignet, u. a.

Der Technik der außentemperaturgeführten Heizungsregelung liegt die Tatsache zu Grunde, dass sich mit sinkender Außentemperatur der Wärmeverlust der beheizten Räume vergrößert. Um die Raumtemperatur zu halten, muss den Räumen daher mehr Wärme zugeführt werden. Bei gleichbleibender Heizkörpergröße vergrößert sich deren Leistung, indem die Temperatur des Heizungswassers (Vorlauftemperatur) erhöht wird bzw. umgekehrt. Die Regelung wird auch witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung oder bei Niedertemperaturkesseln gleitende Kesseltemperaturregelung genannt.

Bei der außentemperaturgeführten Regelung wird das erforderliche "Mehr" oder "Weniger" an Wärme aus der Höhe der Außentemperatur ermittelt. Ein an der Außenwand des Gebäudes angebrachter Messfühler misst dazu die Außentemperatur. Entsprechend diesem Messwert errechnet die Elektronik des Heizungsreglers die notwendige Vorlauftemperatur. Diesen Zusammenhang spiegelt die sogenannte Heizkurve wieder. Eine individuelle Einstellung der Heizkurve ist möglich und für einen sparsamen Betrieb der Heizungsanlage erforderlich.

»› Was ist eine Heizkurve und wie stellt man sie richtig ein?
»› Manchmal wird es nicht richtig warm - Veränderungen der Einstellung der Heizkurve

Eine bedeutende Vereinfachung des Prozesses der Heizkurveneinstellung bieten selbstoptimierende Regelungen. Sie "lernen" mit den vorgefundenen Bedingungen umzugehen und speichern ihre optimale Heizkurve ab.

»› selbstoptimierende außentemperaturgeführte Regelungen
»› Vor- und Nachteile selbstoptimierender Regelungen

Die Vorlauftemperaturänderung wird je nach Art des Brenners des Wärmeerzeugers auf unterschiedliche Art und Weise realisiert. Zum besseren Verständnis des Vorganges können Sie sich informieren in:

»› Vorlauftemperaturänderung bei einstufigen Brennern
»› Vorlauftemperaturänderung bei modulierenden Brennern

Früher üblich, heute nur noch in einigen Fällen erforderlich, sind Mischer, die ebenfalls die Vorlauftemperatur dem Bedarf anpassen. Wann sie notwendig sind, erfahren Sie in:

»› Was sind "Mischer" und wie werden sie eingesetzt?

Bei der Entscheidung für eine Regelung sollten einige zusätzliche Aspekte berücksichtigt werden.

»› Vor und Nachteile außentemperaturgeführter Regelungen
»› Vorteilhaft: Aufschaltung der Raumtemperatur und Kompensation des Einflusses der Außentemperatur

Nicht zu übersehen sind zahlreiche Praxisprobleme mit außentemperaturgeführten Regelungen. Nicht jeder Heizungsinstallateur ist immer auf dem neuesten Stand der Regelungstechnik und Installationsfehler sind ebenfalls nicht ausgeschlossen:

»› Praxisprobleme mit außentemperaturgeführten Regelungen

Mit einer außentemperaturgeführten Regelung wird der unterschiedliche Wärmebedarf einzelner Räume nicht erfasst. Alle Heizkörper werden mit gleich temperiertem Heizungswasser versorgt. Eine individuelle Raumtemperaturregelung erfordert daher »› Thermostatventile.



© by f.nowotka | zuletzt geändert am: 25.02.2003 | 79518 x gelesen


Druckbare Version Druckbare Version    Diesen Ratgeber empfehlen Diesen Ratgeber empfehlen
Geben Sie hier ein Stichwort zur Suche nach ergänzenden Informationen ein:
  

  heiz-tipp.de gibt Ihnen auch gern individuelle Tipps und beantwortet konkrete Fragen. Nutzen Sie dazu unseren Service, z.B. die Beratung per eMail

[ Zurück ]
Preise vergleichen für
StromGas