Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Gente
 Heizlüfter
 Heizung warten/putzen lassen...
 Wo finde ich guten Stoff in loser Schüttung?
 Erneuerung Wasserleitungen

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Hobbykeller dämmen, 15°C Raumtemperatur, mit spezieller Innenraumdämmung, geht das so???
Forum Wärmedämmung, Innendämmung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Wärmedämmung, Innendämmung » 
VerfasserThema: Hobbykeller dämmen, 15°C Raumtemperatur, mit spezieller Innenraumdämmung, geht das so???Druckerfreundliche Version
schnulli887
wenige Beiträge


  geschrieben: 19.12.2014, 04:34   
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, allseits guten Tag zusammen.

Ich möchte meinen Hobbykeller dämmen, weiß aber nicht, ob ich wie ich mir das gedacht habe auf dem richtigen Weg bin... Jetzt kommt IHR ins Spiel... ;-)

Also:
Ich wohne in einer Mehrfamilienanlage und habe dort einen Kellerraum, genauer gesagt einen Käfig.
Alle Parteien haben im Keller eine Abstellmöglichkeit abgetrennt durch Gitter + Türe. Der Raum hat ca 7-8m² Grundfläche, ausreichend genug Platz für meinen Elektronikspielkram...

So ist die Aufteilung des Raumes:
1. lange Seite: hin zur Betonwanne des Kellers
2. kurze Seite: hin zur Betonwanne
3. lange Seite: Käfig
4. kurze Seite: Käfig + Tür

Und so sieht die Abtrennung im Keller aus:
http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcR_ODjJ5QgP4bK0rLX7WGtxQJT8siaEYUAlkru8uebccuLdoij_DojVr0c

Im Keller ist es mir zu Kalt da unten, 15°C. Ist mir dauerhaft zu frostig.

Jetzt zur Idee:
Ich will den Raum ein enig dämmen und ggf. noch eine kleine Heizugn aufbauen.

Folgende Sachen habe ich mir überlegt:
30mm Styropordämmung auf der Seite wo der Käfig ist.
Alternativ auch spezielle Innenraumdämmung (4mm bis 7mm) an allen 4 Wandseiten. Falls noch nötig auf einer Seite Anbringung von Reflektorfolie, 4mm mit Silber-/Alubeschichtung (da wo ggf. meine 400W Konvektionsheizung hin soll).

Jetzt meine Frage:
Der restliche Raum hat ja 15°C, kriege ich es in dem kleinen Raum akzeptabel warm oder ist das so nix wie ich mir das gedacht habe?

Danke und Gruss

Schnulli887


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  schnulli887
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas