Anzeige

Forum: Diverse Themen

VerfasserThema: Überwachungskameras auch fürs Firmengelände?
molotowomolo   geschrieben: 14.11.2014, 14:59   
Hallo,

ich habe zu Hause keine Videoüberwachung.
Ich würde gerne wissen wie viele Kameras man einbinden kann und ob es Grenzen gibt.
Ich persönlich kann mir bei Kabelgebundenen Anlagen zum Beispiel nicht vorstellen, dass man 30 Kameras anschließen kann.
Bei einer Anlage die die Funktechnologie benutzt hingegen schon. Leider soll die bei der Übertrgung sehr anfällig sein und über Funk gibt es eben auch kein HD!
Kennt sich hier im Forum jemand damit aus.
Würde mich über eine kleine Beratung sehr freuen.
Da ich selber in der Firma schon mal eine Anlage von Pearl gekauft hatte und damit leider nicht zufrieden war, würde ich mich freuen, wenn man mir eine Empfehlung von http://www.topsicherheit.de/ anbieten kann. Die Referenzen sind beeindruckend. Ich habe die Anlagen auch schon bei einem bekannten in seiner Lagerhalle besichtigen können.
Der Unterschied ist eben nur, dass ich wegen HD gerne einen kabelgebundene Anlage hätte.

Freue mich auf Anregungen.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von molotowomolo am 21.11.2014, 11:39 ]

© by f.nowotka
Diese Seite kommt von heiz-tipp.de | Die Url für diese Seite ist
http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=Forum&file=viewtopic&topic=1746&forum=48​&diverse_themen&Ueberwachungskameras_auch_fuers_firmengelaende