Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Unterlegscheiben
 Wärmeisolation durch Tapeten verbesern?
 Den passenden Bürostempel finden?
 Reiseveranstalter bei Augsburg gesucht
 Kinderzimmer einrichten

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Lexikon    
Im Lexikon suchen Übersicht Begriff hinzufügen

[  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü ]

Im heiz-tipp.de-Lexikon wurde gefunden:

Rapsölmethylester

Für die Herstellung von Rapsölmethylester (Abk.: RMERME
Abk. für Rapsölmethylester, andere Bezeichnung für Rapsdiesel
) wird Rapsöl aus der Rapspflanze mit Hilfe von MethanolMethanol
Methanol (CH3OH) ist auch als Methylalkohol bekannt. Methanol ist eine farblose Flüssigkeit, die als Lösungsmittel, bei der Herstellung von Formaldehyd und als Brennstoff für mobile und stationäre Brennstoffzellen eingesetzt wird. Früher wurde Methanol aus der Destillation von Holz gewonnen. Heute wird Methanol unter hohem Druck bei Anwesenheit eines Katalysator(s) aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff hergestellt. Methanol findet sich auch als Luftschadstoff in der Innenraumluft (z.B. aus Lösungsmitteln, Scheibenreiniger)
zu einem Kraftstoff mit geringerer Zähigkeit (ViskositätViskosität
Mit Viskosität bezeichnet man die Kraft des inneren Widerstandes, den eine Flüssigkeit einer Verschiebung ihrer Moleküle entgegensetzt. Die Viskosität ist eine temperaturabhängige Größe, deren Angabe in mm²/s erfolgt. Die Viskosität oder Zähigkeit spielt bei der Heiztechnik insbesondere in der Öl-Verbrennung (Zerstäuberdüse) eine Rolle.
) umgewandelt. RME hat damit nahezu die gleichen chemischen und physikalischen Eigenschaften wie Diesel aus Mineralöl.


...das passt zum Begriff  
 Ratgeber:
Aufbau, Funktion, Aufbau und Funktion von BHKW
 Service:
-Beratung per eMail
 Forum:
-Wärmeverteilung
-Wärmepumpenheizung
-Solarwärme

 

Copyright © by heiz-tipp.de - (23414 mal gelesen)

Preise vergleichen für
StromGas