Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Schlaflosigkeit was zu tun ist?
 Neue Wäschetrockner
 Schlagbohrmaschine gesucht
 Infrarotheizung
 Neue Einrichtung fürs Schlafzimmer

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Lexikon    
Im Lexikon suchen Übersicht Begriff hinzufügen

[  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü ]

Im heiz-tipp.de-Lexikon wurde gefunden:

Referenzraum

Der Referenzraum ist ein repräsentativer Raum, dessen Temperatur für die Heizungsreglung einer Raumzone oder eines ganzen Hauses maßgebend ist (Führungsraum, z.B. Wohnstube). Im Referenzraum wird der RaumfühlerRaumfühler
Der Raumfühler (oder Raumtemperaturfühler) ist ein Temperaturfühler in Heizungsregelungen. Ermittelt wird die Raumlufttemperatur im Anbringungsraum. Bei innentemperaturgeführten Regelungen ist die vom Raumfühler ermittelte Temperatur und der daraus folgende Temperaturunterschied zur eingestellten Solltemperatur ein direktes Maß für den momentanen Wärmebedarf. Im Zusammspiel mit außentemperaturgeführten Heizungsregelungen liefert ein Raumfühler wichtige zusätzliche Informationen, z.B. zur automatischen Korrektur der vom Außentemperaturfühler primär geführten Vorlauftemperatur.
für innenraumtemperaturgeführte Heizungsreglungen bzw. der Temperaturfühler für RaumaufschaltungenRaumaufschaltung
Bei einer so genannten Raumaufschaltung wird die aktuelle Temperatur des Raumes, in dem ein Heizungsregler angebracht ist, erfasst und in die Regelstrategie einbezogen. Erfasst der Regler mit dem Raumtemepraturfühler z.B. eine Ist-Temperatur von 18°C bei einer eingegebenen Soll-Temperatur von 21°C (3 Grad Unterschied) wird das Heizgerät "aufgefordert" Heizwasser mit einer höheren Vorlauftemperatur zu liefern, als dies bei einer Differenz von lediglich einem Grad erforderlich wäre. Ohne aktivierte Raumaufschaltung würde sich also die Aufheizgeschwindigkeit nicht beeinflussen lassen und die Vorlauftemperatur lediglich von der Außentemperatur (Heizkurve) geführt. Das ist aber nicht der Parameter, der für die Behaglichkeit von Interesse ist. Normalerweise wird eine rasche Raumtemperaturänderung unabhängig von den äußeren Bedingungen gewünscht. Es ist daher immer sinnvoll die Raumaufschaltung zu aktivieren, wenn die Reglung dies zulässt.
außentemperaturgeführter Reglungen angebracht. Der Referenzraum sollte möglichst frei von Einflüssen sein, die auf die Temperaturreglung verzerrende Auswirkungen haben (Kein Kaminofen, keine große Solareinstrahlung). Im Referenzraum sollte auch keine weitere Reglung, wie z.B. ein Thermostventil regeln (oder ganz offen).


...das passt zum Begriff  
 Ratgeber:
Außentemperaturkompensation, Raumtemperaturaufschaltung und Kompensation des Einflusses der Außentemperatur
Innentemperaturführung II, Innenraumtemperaturgeführte Heizungsregelung mit Einfluss auf die Höhe der Vorlauftemperatur
Praxisprobleme, Praxisprobleme bei außentemperaturgeführten Regelungen
Übersicht, Innenraumtemperaturgeführte Regelungen, Übersicht
Vor- u. Nachteile der Außentemperaturführung, Vor- und Nachteile außentemperaturgeführter Heizungsregelungen
Vor- u. Nachteile der Selbstoptimierung, Vor- und Nachteile selbstoptimierender Regelungen
 Service:
-Beratung per eMail
 Bücher: zum Thema

 

Copyright © by heiz-tipp.de - (25887 mal gelesen)

Preise vergleichen für
StromGas