Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Wofür eignet sich eine Ausbildung zum Scrum Master?
 Stellenbörsen für Führungskräfte - kennt ihr welche?
 Carding Website 2022 Sell CVV - Dumps | Dumps + Pin Online | Best CVV Shop - Buy CCV Online | Dumps
 Carding Website 2022 Sell CVV - Dumps | Dumps + Pin Online | Best CVV Shop - Buy CCV Online | Dumps
 Carding Website 2022 Sell CVV - Dumps | Dumps + Pin Online | Best CVV Shop - Buy CCV Online | Dumps

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Welche Fenster um Heizkosten zu sparen?
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: Welche Fenster um Heizkosten zu sparen?Druckerfreundliche Version
Foolish
wenige Beiträge


  geschrieben: 15.09.2016, 00:07   
Hallo,
wir haben das Haus meiner Großmutter geerbt, bei welchem noch einigen zu machen ist. Unter anderem müssen auch die Fenster erneuter werden. Bei der Gelegenheit möchten wir gleich Fenster kaufen, mit welchen qwir die Heizkosten möglichst gering halten. Auf http://www.fensterguru24.de/ habe ich einige Fenster gesehen. Allerdings weiß ich nicht so recht worauf ich achten muss, damit eine Energiefreundlichkeit gewährleistet ist. Kennt sich hier jemand aus?

LG


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Foolish
FrenchToast
viele Beiträge


  geschrieben: 27.09.2016, 13:25   
Schönen guten Tag!

Je moderner die Fenster, desto besser vermutlich auch die Dichtung und je mehr kannst du an Stromkosten etc. sparen. Ich würde dir aber trotz alledem empfehlen dich mal bei http://www.esa-energieberatung.de/ nach einer entsprechenden Energieberatung umzusehen.

Denn es gibt bei dir im Haushalt sicherlich noch viel mehr Bereiche, wo man effektiv Energie einsparen kann. Auf Dauer lohnt sich das auf jeden Fall.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  FrenchToast
Mazzee
einige Beiträge


  geschrieben: 19.11.2016, 15:31   
Ich glaube das es wichtig ist das Fenster und Eingangstür gut abgedichtet sind.Da kann man auch einiges sparen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Mazzee   Zur Webseite von Mazzee
Refrowle
viele Beiträge


  geschrieben: 22.11.2016, 14:34   
Hey, ich finde alte Holzfenster sind nicht so Dicht wie Kunststoff fenster. Wir hatten in unserer vorherigen Wohnung Holzfenster, die waren ziemlich undicht und viel Kälte kam rein. Jetzt in der neuen Wohnung haben wir Kunststofffenster und es kommt kaum Kälte rein.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Refrowle
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas