Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Haarentfernung
 Stromverbrauch bei Überwachungskameras
 hochwertiges Hundefutter
 Wundermittel Hyaluron?
 Schwimmkurs für Erwachsene gesucht

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Vaillant VC 204 springt im Sommermodus(Warmwasserbereitung) nicht an
Forum Warmwasserbereitung, Zentralversorgung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Warmwasserbereitung, Zentralversorgung » 
VerfasserThema: Vaillant VC 204 springt im Sommermodus(Warmwasserbereitung) nicht anDruckerfreundliche Version
Delta
wenige Beiträge


  geschrieben: 04.09.2011, 15:49   
Thermoblock läuft im kombinierten heizungsbetrieb einwandfrei. Wechsel ich in den Sommerbetrieb geht die anlage nach dem ersten Zündrhythmus in die Störung. Membran heil, Druck steht bei regelmäßiger betätigung des Störknopfes. Umschaltventil wurde erneuert..anlage läuft auch einwandfrei nach reinigung des Vorrangumschaltventiles....kann es sein, das alte zinkleitungen das öffnen des gashahnes behindern? nach dreimaligem drücken des Störknopfes heizt die anlage voll hoch...als wenn die pumpe erst rictigen druck aufbauen muß um das Gasventil zu betätigen.
Wer hat eine Idee?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Delta
now
sehr viele Beiträge


  geschrieben: 19.09.2011, 10:46   
VerkalkungenVerkalkung
Mit Verkalkung bezeichnet man die harte Krustenbildung (Kristallisation) von Kalziumcarbonat und Magnesiumcarbonat auf Elektroheizstäben, Wärmetauschern und Armaturen, in Rohren usw.. Die Verkalkung schützt einerseits vor Korrosion, andererseits setzt der Kalk Rohrleitungen zu und verschlechtert die Wärmeübertragung. Die Verkalkungsgeschwindigkeit ist abhängig vom Kalkgehalt des Wassers, sowie bei Wärmetauschern und Heizstäben von der Temperatur (je heißer um so rascher).
oder Korrosion in den Wasserleitungen? Wasserdrucksensor? Mindestdurchflussmenge gesichert? Brauchen Sie eine Installationsanleitung mit Fehlercodes? Wir schicken Ihnen eine, wenn Sie dies wollen. 
_________________
...besser gut beraten
->zur persönlichen Beratung per eMail


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  now   Eine eMail senden an now   Zur Webseite von now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas