Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Fenster wechseln
 Was denkt ihr über Fenstersicherung?
 Fenster
 Fertighaus ja oder nein?
 Suche neue Waschmaschine

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Umbau Zirkulationskreislauf
Forum Warmwasserbereitung, Zentralversorgung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Warmwasserbereitung, Zentralversorgung » 
VerfasserThema: Umbau ZirkulationskreislaufDruckerfreundliche Version
marcus12
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.02.2012, 08:25   
Hallo,

funktioniert der Umbau von Version 1 auf 2?
Unterschied: Der Zirkulationskreislauf teil sich nach dem WW-Speicher in zwei Kreisläufe auf. Version 1 hat eine Pumpe, Version 2 für jeden eine.

Funktioniert das, wenn nach jeder Zirk eine Rückschlagventil sitzt?

doc240212.pdf

Hintergrund: KK1 wird nur Morgens und Abends benutzt.

KK2 den ganzen Tag, so dass KK1 in Version 1 immer umsonst miterhitzt wird und jede Menge Energie verschwendet wird.

Danke


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  marcus12
now
sehr viele Beiträge


  geschrieben: 02.03.2012, 09:03   
Ja, aber sie benötigen nur eine Pumpe, wenn hydraulisch abgeglichen wird. Allerdings können Sie dann keine unterschiedlichen Nutzungszeiten einstellen.
_________________
...besser gut beraten
->zur persönlichen Beratung per eMail


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  now   Eine eMail senden an now   Zur Webseite von now
Timo70
viele Beiträge


  geschrieben: 30.12.2012, 15:21   
Kann man mit mehreren Pumpen verschiedene Nutzungszeiten einstellen?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Timo70
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas