Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Webseite erstellen
 Wasser sparen - sinnvoll oder nicht?
 Heizen mit Eis!
 Privatkredit online beantragen
 Tochter liebt es!

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Sollte die Heizungsanlage versichert sein ?
Forum Heizung, Wärmepumpenheizung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizung, Wärmepumpenheizung » 
VerfasserThema: Sollte die Heizungsanlage versichert sein ? Druckerfreundliche Version
Ademaro
viele Beiträge


  geschrieben: 12.08.2019, 16:19   
Hallo zusammen

Ich habe eine kleine Frage. Und zwar planen wir gerade unser Eigenheim und wollen gerne wissen was ihr denn davon hält wenn man die Heizungsanlage versichern lässt?

Was muss man noch alles wissen zu Versicherungen ? Wollen da einfach auf Nummer sicher gehen und auch alles gut abgesichert haben.

Danke für eure Tipps.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Ademaro
Damir
viele Beiträge


  geschrieben: 04.09.2019, 15:56   
Ich sehe es so, wenn man schon wirklich so viel Geld rein steckt dann sollte man schauen das man auch absichert das was man hat.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich zum Thema Versicherungen auch informiert habe und sagen muss, dass es wirklich sehr viele verschiedene Wege gibt sich abzusichern.

Hatte auch zum Thema Versicherungen und Verträge bei https://www.wohnung.com/ratgeber/versicherungen-und-vertraege so einiges gefunden. Dort kannst du dich auch mal umsehen und gucken, ob du etwas passendes für dich finden kannst.

Aber in jedem Fall ist eine Heizungsanlage wirklich teuer und absichern wäre nicht schlecht.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Damir
laurarakl
einige Beiträge


  geschrieben: 10.09.2019, 11:06   
Ohne Schutz gegen Asteroide, bei Erdbeben oder durchgehende Reaktoren weitestgehend wertlos ;-)

(Wobei dann üblicherweise in der Gesamtschadenssumme gedecket ist...)

Echt jetzt: ich hab' nichtmal den Erdtank versichert.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  laurarakl
Fabian
wenige Beiträge


  geschrieben: 12.11.2019, 18:10   
Hallo,
eine Versicherung wird sich dabei nicht lohnen. Jedoch habe ich eine Wäremepumpe und die ist mir schon mehrmals kaputt gegangen. Achte besser auf eine ausreichenden Garantie.
LG


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Fabian
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas