Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

Kompetente Ansprechpartner für Ihre neue Heizung finden Sie auf dein-heizungsbauer.de.

Anzeige


E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Wohnung einrichten - Spezielle Möbel?
 Behaglichkeit anders
 Werkzeugkoffer
 Preisentwicklung Heizöl
 Heizen mit Eis!

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Strom sparen mit LED
Forum Strom sparen, Stromverbrauch, Stromsparen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Strom sparen, Stromverbrauch, Stromsparen » 
Seite [ 1 | 2 | 3 > ]
VerfasserThema: Strom sparen mit LEDDruckerfreundliche Version
Nemrio11
wenige Beiträge


  geschrieben: 06.09.2012, 13:26   
Wie schon einige Wissen, die Glühbirne stirbt aus.
Das heißt, man kann zwar noch die Restbestände bei den Märkten kaufen, aber es dürfen keine weiteren hergestellt werden.
Glühbirnen fressen auch reichlich Strom, und kosten somit im Haushalt einiges.

Warum nicht auf eine günstigere Variante umsteigen? Wie viel kann ich dabei Sparen? Sind die es Wert die zu kaufen?
Diese Fragen gehören zum Thema: LED Lampen

LED Lampen/Leuchten sind die neuen Lichtquellen in ihren Haushalt. Mit LED Lampen kann man bis zu 90% Strom sparen, gegenüber die jetzt noch vorhandenen Glühbirnen. Das heißt, für eine Dreiköpfige Familie entspricht es ca 150 Euro Ersparnis. Für ein Single ca 60 euro. PRO JAHR
Die LED Lampen haben auch eine viel höhere Lebensdauer. Die Lebensdauer betragen bis zu 11 Jahre.

Wenn Sie sich günstige und Preiswerte LED Lampen/Leuchten für Ihr Haushalt besitzen möchten, und genau wie Ich, sparen möchten, so schauen sie doch mal bei www.ichmoechtekaufen.de vorbei. Dort finden sie preiswerte und günstige LED Sachen, womit sie ein guten Einkauf machen.

Wenn sie weiter Fragen haben, melden sie sich per privatnachricht hier im Forum, oder kommentieren sie diesen Beitrag

Mfg

Timo aka Nemrio
_________________


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Nemrio11   Zur Webseite von Nemrio11
Timo70
viele Beiträge


  geschrieben: 27.11.2012, 10:33   
Ich selber bin großer Fan von LEDs, sie sind zwar meistens in der Anschaffung teurer, dafür aber halten sie länger und sind Strom sparend. Zudem finde ich das Licht, welches sie abgeben, großartig.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Timo70
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 02.01.2013, 10:33   
Hallo !
anbei meine Erfahrungen mit Stromsparen

stromverbrauch.pdf
Grüße Ursus


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
Benjamin72
einige Beiträge


  geschrieben: 06.01.2013, 09:46   
Hm, ich habe bisher noch keine Erfahrung mit LEDs ausser in der Taschenlampe (wo sie aber mächtig viel Power abgeben). Dachte eher das die vom Licht zuhause eher Geschmacksache sind...

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Benjamin72
zingani
viele Beiträge


  geschrieben: 20.01.2013, 00:38   
Ich neueste Generation der LED Lampen ist schon wirklich ausgereift und meiner Meinung nach auch wirklich Klasse!
Aber bevor man hier erstmal alles raus reisst und sich die Bude mit LED's voll macht würde ich doch erst mal die Strompreise vergleiche z.B. über http://www.geizstrom.de ...!


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  zingani
Munah
einige Beiträge


  geschrieben: 01.03.2013, 13:45   
Ich vergleiche bei http://www.aboalarm.de, wird aber irgendwie immer nerviger das zu machen. Keine Ahnung, jedes Jahr wechseln und derselbe Aufwand wieder, dann sind da 10000 Klauseln zu beachten ... ich glaube bei den Stadtwerken fährt man jeweils ganz gut :-/

Persönlich fand ich die Glühbirne eigentlich sehr nice, da sie halt passiv mitgeheizt hat ... LEDs kann ich selbst sagen: begeistert davon. Das Licht ist sehr hell und es gibt so Streuer, damit es nicht nur an so ner kleinen Stelle leuchtet. Vor allem hinter einem Spiegel oder so macht sich ne Kette gut, zur kompletten Raumbeleuchtung kann ich nichts sagen, aber als Hilfe supertop!

€: http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/departments/living_room/20515/
http://www.ledlager.de/LED_Birne_1000_Lumen_sehr_helle_LED_Lampe_A.php
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Munah am 01.03.2013, 13:46 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Munah   Zur Webseite von Munah
stefanz84
wenige Beiträge


  geschrieben: 10.03.2013, 18:56   
Hey,

möchten mein Haus etwas erneuern und moderniseren und natürlich auch kosteneffiezient gestalten...

in meinem näheren Bekanntenkreis haben leider noch nicht viele auf LED umgestellt...

hat jemand Erfahrung wieviel man investieren muss und viel man wirklich spart?

habe ein EFH mit 12 Zimmern...

Freu mich auf antworten

Beste Grüße

Stefan


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  stefanz84   Zur Webseite von stefanz84
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 12.03.2013, 06:28   
Hallo Stefanz84, im pdf - zwei Beiträge darüber - findest du Messwerte eines klassischen 2 + 2 Haushaltes, in dem zuerst von Glühbirne nach Energiespar und dann in Led gewexelt wurde - wenn du genaue Infos zu Bezugsquellen u.a. benötigst - melde dich: dl4mcg@darc.de Grüße Ursus

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
Feder80
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.08.2013, 22:33   
LED ist ein absolutes must-have, super Leistung - Preise sind auch in Ordnung. Jeder sollte darüber nachdenken auf LED umzustellen. Möchte gar nicht mehr weg davon. War am Anfang auch skeptisch, aber mittlerweile bin ich mehr als überzeugt davon.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Feder80
molotowomolo
viele Beiträge


  geschrieben: 09.09.2013, 11:44   
Hey,

ich beschäftige mich schon etwas länger damit meine Lampen gegen LEDs zu tauschen.
Habe nun auch eine recht Teure Lampe in der Küche hängen undzwar diese Lampe hier (ich habe unten mal ein Bild angefügt).
Wie ist das eigentlich wenn die Leuchtmittel kaputt gehen also die LEDs an sich?

Dann ist ja die ganze Lampe kaputt oder nicht, da man ja die einzelnen Leuchten nicht austauschen kann.

Nun hatte ich schon einige günstige LED "Glühbirnen" ausprobiert, aber diese waren alle nicht sonderlich Hell oder gut einige hatten auch ein Strom rauschen oder fiepsen.

Markenprodukte kosten da schon schnell mal 30 Euro pro Lampe und da bin ich mir noch nicht sicher, ob sie das so auf dauer lohnt.
Was ich auch immer mit interesse verfolgt hab sind die Farbwechselnden LED Lampen, also diese wo man den Farbübergang steuern kann aber ich bin für ein gutes System dort noch nicht bereit über 200 Euro für 4 Glühbirnen auszugeben.

Ich hoffe ja das ganze wird noch günstiger, denn gute LED Produkte unterscheiden sich deutlich von den günstigen vorallem in der Helligkeit.

Man sollte auch auf die Lichtwärme achten!
Oft sind LEDs mit kalten Weißem Licht, es gibt aber auch Warmweiße LEDs welche dann eher in richtung Glühbirne gehen.

Im großen und ganzen werde ich die Preisentwicklung abwarten und hoffe, dass ich erschwinglich mein ganzes Haus mit LEDs eindecken kann auf dauer lohnt sich das sicherlich!

Mein Schwiegervater ist gerade dabei all seine Lampen auf LED umzurüsten oder auszutauschen.

Die Neue Küchenlampe

Dann mal noch LG und einen schönen Tag


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  molotowomolo   Zur Webseite von molotowomolo
Seite [ 1 | 2 | 3 > ]
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas