Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Solarzellen auf Terrassendach möglich?
 Wie kann ich mit meinen Panikattacken umgehen?
 Schimmelpilz an der Wand
 Schöne Dufkerzen gesucht
 alte DVDs verkaufen

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Ersatzfedern für Garagentor?
Forum Wärmedämmung, Sonstiges

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Wärmedämmung, Sonstiges » 
VerfasserThema: Ersatzfedern für Garagentor?Druckerfreundliche Version
Kawarta
viele Beiträge


  geschrieben: 15.09.2020, 12:33   
Hallo zusammen, ich wusst nicht so recht, wo meine Frage reinpasst, deshalb einfach mal hier. Unsere Garage ist schon etwas in die Jahre gekommen, erfüllte aber immer noch ihre Zwecke. Jetzt ist aber eine der Federn am Tor durchgerostet und gerissen. Die andere hängt auch nur noch am seidenen Faden, deshalb würden wir beide austauschen wollen. Aber wir haben bis jetzt immer nur gehört, dass wir das ganze Tor austauschen müssen. Das wollen wir eigentlich nicht, es gehört einfach zu unserem Haus und ansonsten ist es noch gut. Weiß jemand wo man solche Ersatzfedern kaufen könnte? Liebe Grüße!

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Kawarta
haffasaltones
viele Beiträge


  geschrieben: 16.09.2020, 07:42   
Ohje das klingt nach einer wirklich alten Garage... Ihr müsst es natürlich am besten wissen, aber ich hätte ja empfohlen das ganze Tor auszutauschen. Ich wüsste auch nicht, wo man passende Federn einzeln kaufen kann. Und ganz ehrlich, so wichtig kann das Garagentor doch auch nicht sein oder? Ihr könnt doch das gleiche in neu kaufen, dann sieht es sogar noch mal besser aus.. Tut mir leid,aber ich kann einfach nicht verstehen, was jetzt an diesem Tor so besonders sein soll. Naja das ist ja zum Glück eure und nicht meine
Entscheidung. Viel Glück noch bei eurer Suche!


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  haffasaltones
Sierela
viele Beiträge


  geschrieben: 16.09.2020, 09:12   
Hallo ich kann dich erstmal beruhigen, man kann auch einzelne Ersatzfedern für Garagentore in diesem
Fachhandel für Tore, Torantriebe und Torzubehör kaufen. Ich wollte auch nur eine Feder ausstauchen und habe es nicht eingesehen, dass ich jetzt dafür das ganze Garagentor austauschen und bezahlen soll. Ich habe auch sehr lange suchen müssen, aber als ich diese Seite gefunden hatte, hat alles sehr gut funktioniert. Die Bestellung ging einfach und unkompliziert und die Lieferung war bald da. Ich habe sie dann mit etwas Hilfe eingebaut und und es hat alles so funktioniert wie es sollte. Liebe Grüße an euch.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Sierela
haffasaltones
viele Beiträge


  geschrieben: 16.09.2020, 10:34   
Ach echt? Ich hätte nie gedacht, dass man solche Federn auch einzeln nachkaufen kann. Aber das ist ja echt super, dass man da sich das Geld für ein ganz neues Tor sparen kann. Vor allem wenn euch euer Tor so wichtig ist. Je länger ich mich mit diesem Thema beschäftige desto mehr denke ich, dass ich auch ein neues Tor gebrauchen könnt;) Das ist auch nicht mehr das neueste und mit einem Torantrieb habe ich auch schon geliebäugelt. Mal sehen, das hat ja noch Zeit. Ich werde mir aber das Angebot der Webseite schonmal angucken.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  haffasaltones
Kawarta
viele Beiträge


  geschrieben: 17.09.2020, 08:17   
Danke schonmal an eure Antworten und vor allem für den Link. Es ist so, dass dieses Haus schon meinem Großvater gehört hat und er alles selber gebaut hatte. Auch die Garage hat er später selbst geplant und gebaut und für das Garagentor hat er das gleiche Holz verwendet, wie für das Fachwerk unseres Hauses. Deshalb würde ich sehr ungern das Tor austauschen, auch wenn das optisch nicht auffallen würde. Für mich und meine Familie hat das einfach auch eine persönliche Bedeutung und wir würden den Unterschied bemerken. Mein Vater hatte zwar auch schonmal etwas ausbessern und erneuern müssen, weil das Tor damals schon alt war, aber ganz ausgetauscht wird das so bald nicht.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Kawarta
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas