Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Neue Serien Ideen
 Gebäudereinigung
 Online Kredit
 Under de senaste 18
 Casino Spiele

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Dampfbremsfolien aus PE?
Forum Wärmedämmung, Sonstiges

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Wärmedämmung, Sonstiges » 
VerfasserThema: Dampfbremsfolien aus PE?Druckerfreundliche Version
wildkatze
viele Beiträge


  geschrieben: 23.09.2016, 21:05   
Ein älteres Haus das schon länger leer steht, soll bald renoviert werden, das Dach hat die Renovierung am nötigsten, das ist total am Ende. Hier gehört das ganze Dach neu eingedeckt und vollkommen neu gedämmt, eine Dämmung ist da aktuell kaum vorhanden. Natürlich soll auch eine Dampfbremse mit angebracht werden, sind in deem Fall PE Dampfbremsfolien zu empfehlen, aus PE?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  wildkatze
habub
einige Beiträge


  geschrieben: 26.09.2016, 20:23   
Wie man dort lesen kann: http://www.dach.de/daemmung/daemmstoffe/daemmstoffe-risiko-von-bauschaeden-durch-pe-dampfbremsfolien-01638/ werdeen solche Dampfbremsfolien durchaus verbaut, das Gelbe vom Ei scheint es aber nicht zu sein. Ein gutes Produkt ist hier die Klimamembran Vario KM Duplex UV von ISOVER. Mit Hilfe dieser Klimamembran wird hier die Feuchtigkeit immer wieder ausgeglichen, so das der Dachstuhl auch auf dauer trocken gehalten werden kann.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  habub
Svenlo
einige Beiträge


  geschrieben: 11.09.2019, 10:21   
Hey Leute, 

ich bin immer wieder fasziniert was Folien so können. Das ist wirklich grandios und immer eine Lösung. Ich versuche jetzt auch immer daran zu denken, ob ich etwas mehr mit Folien als Lösung arbeite. Ist günstiger und geht wohl fix.
Was sagt ihr?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Svenlo
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas