Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Schimmel in der Wohnung
 Schornstein selbst aufbauen
 Neue Heizkostenabrechnung - Faktor 3x höher
 avatar unter dem namen
 Der Faktor auf der Ablesebestätigung ist erheblich höher.

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Bilanz Solarthermie
Forum Solarenergie, Solarwärme

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Solarenergie, Solarwärme » 
Seite [ 1 | 2 | 3 | 4 > ]
VerfasserThema: Bilanz SolarthermieDruckerfreundliche Version
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 17.11.2009, 12:04   
Es wird immer gefragt, wie wirksam eine solare Unterstützung für Heizung und Warmwasser sein kann - wer will kann eine gemessene Bilanz in seine Überlegungen einbeziehen:
www.ehrmeierfreising.de/sonstiges Stichwort Orion 1000



  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 18.11.2009, 11:02   
Die exakte URL lautet:http://www.ehrmeierfreising.de
und dort bitte Sonstiges anklicken, da findet sich Solarthermie Orion 1000
die Bilanz ist als pdf
file abgelegt


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 07.01.2010, 20:37   
Die Bilanz 2008/09 ist unter www.ehrmeierfreising.de Stichwort Solarthermie zu finden, 10/09 - 12/09 unter Solar aktuell

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 21.01.2010, 13:48   
Hallo ! Am 01.10.2009 begann die "Heizperiode", es sind bis zum 20.01.2010 folgende Werte für Heizung und Warmwasser aufgelaufen: Brennerstunden 527, Solarstunden 223,Ölverbrauch 1080 l. Diese Werte gelten für einen Haushalt mit vier Personen, 200 qm 21 C warmer Fläche.Die Technik ist mit Niedertemeraturkessel, Einrohrsystem und Heizkörpern von "Vorgestern" und wurde lediglich auf optimale Leistung abgestimmt. Analyse und Bericht unter http://www.ehrmeierfreising.de, Sonstiges und Solar
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von ursus am 01.12.2010, 18:07 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 01.03.2010, 07:21   
Hallo !
die Zahlen zum 01.03.2010 sind gut - seit 01.10.2009 sind's 789 Brennerstunden, 283 Solarstunden. Der Solaranteil liegt bei 12 % !Ölverbrauch beträgt 1660 Liter.
Analyse und Daten bei www.ehrmeierfreising.de


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
hjk
einige Beiträge


  geschrieben: 16.03.2010, 10:32   
Schöne Anlage!

Allerdings bezweifle ich die Erträge. Laut SPF hat der Citrin Kolli 388 kWh/m² Jahresertrag bei HU. Da dürfte u.U. ein Meßfehler verantwortlich sein.

Grüße

hjk
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von hjk am 16.03.2010, 10:43 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  hjk   Zur Webseite von hjk
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 16.03.2010, 18:55   
den Meßfehler unterstellte man schon oft- dazu kann ich jedoch nur sagen, dass die Werte durch Messen erfasst werden und die Aufzeichnungen bis 1992 zurückreichen. Die Werte des SPF reichen von den angegebenen 388 Kwh bis zu 779 Kwh für diesen Typ Kollektor; der Wert aus meinen Unterlagen beträgt ca 600 Kwh - auch für mich eine kleine Überraschung. Die Unterlagen kann ich alle offenlegen, es ist kein Trick dabei, nur eine saubere Abstimmung aller Komponenten, dies von der Stange halt nicht gibt ! bei Fragen - Mail

www.ehrmeierfreising.de


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
hjk
einige Beiträge


  geschrieben: 16.03.2010, 21:37   
Bei HU gibt SPF 388 kWh/m² an. Alles andere ist bei dieser Betriebsart nicht zutreffend.

Citrin ist gut, steht auf gleichem Level wie Wagner und noch einer...

Kenne keinen Fall, wo die SPF-Werte wesentlich überschritten wurden. Sorry, ich glaube es nicht ;-)

Könnte auch der falsche Fühler der Messung zugrunde liegen...

Gruß

hjk
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von hjk am 16.03.2010, 21:38 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  hjk   Zur Webseite von hjk
ursus
viele Beiträge


  geschrieben: 17.03.2010, 08:56   
Hallo ! es ist keine Glaubensfrage, ich ermittle meine Ölverbrauchswerte seit 1992; damals erfolgte bereits der hydraulische Abgleich der Heizung, unter dummen Sprüchen so mancher Experten, so daß mit dem Umbau am Heizkreis nichts geändert wurde. Das Mittel aus 17 Jahren beträgt 2880 l Öl im Jahr, ein kaltes Jahr, wie 2008/09 lag bei 3200 l Öl; der Verbrauch an Öl ist gemessen und dokumentiert ! ich habe lediglich die Komponenten
der Hersteller durch Messen auf einander abgestimmt. Dies ist keine Hexerei -jedoch, das sei fairerweise gesagt, bin ich kein "Nichtfachmann". Der Pufferspeicher ist anders als in der SPF-Testanlage eingebunden.
Feinarbeiten an der Solareinbindung, den Aufheizzeiten entscheiden meiner Erfahrung nach über den Solarertrag !

--------------------------------------------------
--------------------------------------------------

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von ursus am 17.03.2010, 09:08 ]
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von ursus am 01.12.2010, 18:08 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  ursus
hjk
einige Beiträge


  geschrieben: 17.03.2010, 13:13   
Feinarbeiten mögen maximal 10% den Ertrag beeinflussen.

Mein Ölverbrauch ist von langjährig 3500 l/a auf unter 1700 l/a gesunken und wird weitersinken.
Der solare Anteil daran ist recht gering. 800 l ?

Gruß

hjk


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  hjk   Zur Webseite von hjk
Seite [ 1 | 2 | 3 | 4 > ]
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas

Klimaschutzkampagne von www.klima-sucht-schutz.de in Zusammenarbeit mit www.heiz-tipp.de
Anzeige


© f.nowotka 2006-2011