Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Anti Aging Pflege gesucht
 Sportwetten Erfahrungen
 Wo finde ich Mittel gegen Haarausfall
 Urlaub mit meinem Hund,
 Was kostet eine Hundehaftpflichtversicherung?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Lohnt sich Solar noch
Forum Solarenergie, Solarstrom

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Solarenergie, Solarstrom » 
Seite [ < 1 | 2 | 3 | 4 > ]
VerfasserThema: Lohnt sich Solar nochDruckerfreundliche Version
tomski
einige Beiträge


  geschrieben: 10.10.2014, 21:30   
Ich finde es lohnt sich schon richtig. Auf langfristige Sicht gewinnt man. Habe vor zehn Jahren damit angefangen und kann es nur empfehlen. Bei mir in der Nachbarschaft macht es eigentlich so gut wie jeder.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  tomski
Useek1989
einige Beiträge


  geschrieben: 11.11.2014, 22:11   
Um laufende Kosten zu sparen, lohnt sich Solar mit Sicherheit auf den ersten Blick. Aber die Anlage will erst mal finanziert und die Kosten ausgeglichen werden.
Auch Solarplatten halten nicht ewig und müssen irgendwann ersetzt werden.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Useek1989   Zur Webseite von Useek1989
hugoweisser
einige Beiträge


  geschrieben: 10.12.2014, 12:08   
Hi,

ich kann da aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, ich habe mir vor knapp drei Monaten eine neue Solaranlage für unser Haus gekauft und bin super zufrieden damit und kann sagen, dass ich noch nie eine bessere Stromquelle hatte. Man merkt den Unterschied auch am Monatsende ziemlich deutlich am Konto.

Wichtig ist dabei auf einen seriösen Anbieter wie 
www.solarenergie-netzwerk.de
zu vertrauen. Dann kann sich diese Anschaffung sicher lohnen.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von hugoweisser am 10.12.2014, 12:09 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  hugoweisser
melem
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.11.2015, 10:47   
Ich habe was tolles gefunden, was ich euch nicht vorenthalten möchte. Es gibt bei Kickstarter ein innovatives Crowdfundingprojekt ein Energiemanager der mit jedem Wechselrichter und der Haustechnik voll kompatibel ist.

Damit braucht man keinen teuren Solarspeicher und kann trotzdem seinen Solarstrom selber verbrauchen.

Hier schaut es euch mal an https://www.kickstarter.com/projects/1983254852/emdo-can-do-your-energy-manager-for-renewable-ener

und den Film finde ich echt geil https://www.youtube.com/watch?v=Bph5GGgcq4I


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  melem
Piel
wenige Beiträge


  geschrieben: 10.03.2016, 15:39   
Solar lohnt sich immer, zu erst viel investieren, dann Kosten für Warmwasser und Strom sparen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Piel
annakrueger
einige Beiträge


  geschrieben: 29.06.2016, 23:01   
Denke ich auch auch wenn die Förderungen da stark zurückgegangen sind

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  annakrueger
Mucki
einige Beiträge


  geschrieben: 22.07.2016, 16:30   
Ich denke ebenfalls, dass es sich lohnt. Sicherlich wird die Technologie bald auch noch besser.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Mucki   Zur Webseite von Mucki
FrankKrause
einige Beiträge


  geschrieben: 26.07.2016, 15:09   
Ich habe mal von einer Solarzelle für Mieter gehört, die man auf dem Balkon installiert und den Strom in eine Batterie speist, von der aus dann die Haushaltsgeräte den Strom ziehen können. Hat jemand damit schon Erfahrung? Gibt's das überhaupt schon auf dem Markt,oder war das nur Zukunftsmusik?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  FrankKrause   Zur Webseite von FrankKrause
dodo
einige Beiträge


  geschrieben: 03.08.2016, 18:48   
Auch ich interessiere mich für Solar, es ist umweltfreundlich und kostensparend. Allerdings ist die Anschaffung teuer. Da muss man abwägen ...

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  dodo
julietta
einige Beiträge


  geschrieben: 12.10.2016, 15:18   
Mittlerweile bekommt man nicht mehr so viele Förderungen, sodass sich das alles nicht mehr so rentiert wie früher. Die Solarzellen amortisieren sich leider nicht mehr so schnell.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  julietta   Zur Webseite von julietta
Seite [ < 1 | 2 | 3 | 4 > ]
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas