Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Youtube Konverter
 Heizdecke für Bett
 Schock!!!
 Gute Schmerzmittel?
 Hundebett kaufen

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Raumtemperatur zu kalt
Forum Heizung, Regelung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizung, Regelung » 
VerfasserThema: Raumtemperatur zu kaltDruckerfreundliche Version
kleifr
wenige Beiträge


  geschrieben: 08.01.2017, 13:44   
Hallo  alle zusammen,
Ich habe ein Problem mit meiner Heizung. Sie wurde in 2016 eingebaut und jetzt ist es zum ersten Mal draußen richtig kalt. Leider wird es in meinem Haus nicht warm.  Die Temperatur steigt leider niemals über 18,5°, was leider deutlich zu kalt ist.
Dies könnte damit zusammen hängen, dass die Vorlauftemperatur und die Vorlaufsolltemperatur stark voneinander abweichen.  Ich weiß allerdings nicht wie ich dies beheben kann. Ich habe die Heizkurve bereits erhöht nur leider hat sich der gewünschte Effekt nicht eingestellt.
Ich wünsche jeden Tipp dankbar.
 Ich habe eine Vaillant ecocompact mit dem entsprechenden Steuergerät im Wohnzimmer.

Gruß Freddy 


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  kleifr
Ademaro
viele Beiträge


  geschrieben: 28.05.2018, 12:04   
Hast du eine Möglichkeit gefunden?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Ademaro
Obiwan
wenige Beiträge


  geschrieben: 31.05.2018, 14:05   
Kaufe einen Elektroherd und es sollte in Ordnung sein

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Obiwan
Svenja65
einige Beiträge


  geschrieben: 23.07.2018, 03:45   
Guten Morgen,

die Temperatureinstellungen am Brenner verändern

LG Svenja65


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Svenja65
haffasaltones
viele Beiträge


  geschrieben: 04.12.2019, 13:18   
Ich würde an deiner Stelle vielleicht mal einen Heizungsservice anrufen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  haffasaltones
Said33
einige Beiträge


  geschrieben: 05.01.2020, 18:19   
Hallo,

hast du denn dein Problem gelöst ?
Also ich muss ja sagen, dass man verschiedene Informationen finden kann wenn es um die Einstellung der Temperatur geht.

Ich habe mich auch informiert wenn es um die Einstellung geht und habe da auch verschiedene Informationen gefunden.

Du kannst dich auch mal bei https://heizungshelden.com/vorlauftemperatur-richtig-einstellen/ informieren, da findet man auch super gute Infos wenn es um das einstellen geht.

Ich habe mich auch zur Vorlauftemperatur informiert und weiß nun wie ich da vorgehen soll.

LG


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Said33
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas