Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Hilfe Lebenslauf erstellen?
 Rauchen aufhören
 Stickstoffgenerator konfigurieren!?
 Mit was heizt ihr eure Wohnung ein?
 Herbst und Gesundheit

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Raumgerät QAA50 Brötje Weißhaupt Siemens
Forum Heizung, Regelung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizung, Regelung » 
VerfasserThema: Raumgerät QAA50 Brötje Weißhaupt SiemensDruckerfreundliche Version
link
wenige Beiträge


  geschrieben: 22.11.2010, 18:16   
Hallo,
ich würde mich freuen ,wenn mir jemand sagen könnte, ob es zwischen den verschiedenen QAA50 Raumgeräten, die ja OEM-Geräte von Siemens sind und von verschiedenen Heizungskessel-Firmen wie z. B. Weißhaupt, Brötje oder früher Fröling vertrieben wurden oder wer-den, gravierende Unterschiede gibt? Oder kann ich jedes QAA50 Raumgerät an einen für QAA50 vorgesehenen Regler anschließen?
Ich frage, weil die Typenbezeichnungen leicht variieren, z. B. QAA50.110 bei Siemens oder bei Brötje QAA50.01/100 Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Geräte sowohl ohne als auch mit einem kleinen Display (Siemens OEM-Datenblatt von 2002) angeboten werden.
In der Anleitung meiner Regelung RVA53.242, steht lapidar, dass "QAA10" oder "QAA50" oder "QAA70" angeschlossen werden können.
Ich bin für einen Rat sehr dankbar.
Gruß
Link


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  link
now
sehr viele Beiträge


  geschrieben: 26.11.2010, 09:06   
Es handelt sich bei dem Gerät lediglich um einen etwas komfortableren Raumtemperaturfühler mit Rückführung zum Zentralgerät, der lang- und kurzfristige Eingriffe in die ParallelverschiebungParallelverschiebung
Paralleverschiebung einer HeizkurveParallelverschiebung ist ein Begriff aus der Reglungstechnik von Heizungsanlagen. Bei einer außentemperaturgeführten Heizungsreglung kann eine eingestellte Heizkurve um einen bestimmten Betrag nach oben oder unten sozusagen parallel verschoben werden. Bei einer Verschiebung nach oben werden alle den jeweiligen Außentemperaturen zugehörige Vorlauftemperaturen um einen festen Betrag erhöht und umgekehrt. Bei Einstellung einer Nachtabsenkung bzw. beim Absenkbetrieb eine Heizungsanlage wird eine Paralleleverschiebung der Heizkurve zu geringeren Vorlauftemperaturen vorgenommen.
der HeizkurveHeizkurve
Heizkurve, Steillheit verstellenDie Heizkurve ist die grafische Zuordnung zwischen einer bestimmten Außentemperatur und der zugehörigen Vorlauftemperatur des Heizwassers. Die Heizkurve (hier dünne Linie) zeigt z.B., dass bei 0°C das Heizwasser mit etwa 35 °C bereitgestellt wird, bei minus 10°C dagegen schon mit 42°C usw. Die Heizkurve kann in einer außentemperaturgeführten Regelung eingestellt werden und ist abhängig von Gebäude und Heizungsanlage. Sie muss am Regelgerät optimiert werden, um alle Energiesparmöglichkeiten auszunutzen. Optimal einegestellt ist sie, wenn man mit möglichst niedrigen Vorlauftemparaturen auskommt.
ermöglicht und auch Vorausetzung ist für adaptive Regelungen. Die Betriebspannung darf zwischen 10 und 15 VoltVolt
Ein Volt ist die Maßeinheit für die elektrische Spannung und hat das Formelzeichen V. Ein Volt misst man über einem Widerstand von einem Ohm, durch den ein Strom von einem Ampere fließt.
schwanken. Ich kann mir trotz der unterschiedlichen Produktnummern keine funktionellen Unterschiede vorstellen. Auch das Gerät mit digitaler Anzeige zeigt eben nur die Werte an und führt dadurch lediglich zu einem höheren Preis. 
_________________
...besser gut beraten
->zur persönlichen Beratung per eMail


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  now   Eine eMail senden an now   Zur Webseite von now
link
wenige Beiträge


  geschrieben: 29.11.2010, 17:54   
Herzlichen Dank für die Antwort. Ich hatte mir Ähnliches gedacht und fühle mich jetzt bestätigt. Ich werde sehen, ob´s klappt.
Gruß

Link


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  link
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas