Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

Kompetente Ansprechpartner für Ihre neue Heizung finden Sie auf dein-heizungsbauer.de.

Anzeige


E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Eure Meinungen über Saugroboter
 Sicherheitsschuhe - Tipps?
 Wie baue ich ein Gartenhaus?
 Suche Magnetbohrmaschine
 Welcher Fahrtreppen Hersteller ist am besten?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Heizkörperthermostate wechseln...
Forum Heizung, Regelung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizung, Regelung » 
VerfasserThema: Heizkörperthermostate wechseln...Druckerfreundliche Version
jo49m
einige Beiträge


  geschrieben: 17.01.2015, 12:23   
hallo zusammen,
Ich habe noch die Heimeier Thermostate (Typ K) an meinen Körpern,diese möchte ich durch neue ersetzen.
Kann man auch Danfoss Thermostate nehmen oder haben die ein anderes Gewinde?  z.b. die Danfoss RAW 5010

Vielen Dank für Hilfe


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  jo49m   Zur Webseite von jo49m
Herat1971
wenige Beiträge


  geschrieben: 06.09.2016, 16:01   
Ja, das sollte soweit passen. Sind die Heizkörperthermostate gewechselt? Hier noch ein guter Tipp zum Lesen: http://heizkoerperthermostat-wlan.com/heizkoerperthermostat-wechseln/ In wenigen Schritten gut erklärt.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Herat1971   Zur Webseite von Herat1971
agnesmuller
wenige Beiträge


  geschrieben: 18.05.2017, 08:11   
Wir haben ein großen Haus zirca 300 m2. Die Ausgaben pro Monat im Winter war unerträglich. Deshalb haben wir entschieden Heizkörperthermostaten zu ersetzen.Die Ausstattung des Hauses mit neuen Thermostaten haben wir 1000 Euro ausgegeben. Jetzt können wir per Telefon die Heizung auf Minimum stellen, wenn wir das Haus verlassen. Die Kosten für Erwärmung sind danach um 20 Prozent gefallen.
Dann empfehle ich Ihnen das zu machen, wenn es ein bisschen Geld unter dem Kissen gibt. Wenn Sie brauchen Hilfe beim Einkauf, dann sehen Sie https://www.bestadvisor.de/best-thermostats . Sie können selbst erfahren ohne Hilfe von Konsultant, welche stärke Seiten besitzt jedes Modell.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von now (Moderator dieses Forums) am 18.05.2017, 08:20 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  agnesmuller
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas