Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Sparen beim Kinderbett
 Geschenk
 Wo könne ich mich nach Stirnradgetrieben umsehen?
 Wo könnte ich mich über die Betriebsratswahl informieren?
 Online Shop Verbesserung

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Verschmutzung in Rohrleitungen
Forum Lüftung, Mechanische Be- und Entlüftung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Lüftung, Mechanische Be- und Entlüftung » 
VerfasserThema: Verschmutzung in RohrleitungenDruckerfreundliche Version
Forumgast
viele Beiträge


  geschrieben: 10.09.2007, 18:41   
Wir möchten ein EFH mit Wärmerückgewinnung bauen. Nun haben wir gehört, es gebe häufig Probleme mit der Verschmutzung/Verkeimung der Rohre.
Haben Sie nähere Informationen?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Forumgast
now
sehr viele Beiträge


  geschrieben: 10.09.2007, 18:52   
Lüftungsanlagen mit WärmerückgewinnungWärmerückgewinnung
Mit Wärmerückgewinnung bezeichnet man einen Vorgang, bei dem Wärme, die ansonsten z.B. mit der Abluft oder dem Abwasser das Haus ungenutzt verlässt, zurückgewonnen wird. Die Wärmerückgewinnung macht energetisch Sinn, sofern die dafür aufgewendete Hilfsenergie (meist Strom für elektrische Antrieb) die zurückgewonnne Wärmemenge nicht erreicht oder gar übersteigt (primärenergetisch).
benötigen Rohrleitungen zum Transport der vorgewärmten ZuluftZuluft
Mit Zuluft bezeichnet man in der Lüftungstechnik die einem Raum oder einer Wohnung zuströmende Frischluft. Die gleiche Luftmenge muss zur selben Zeit abströmen (Abluft). Die erforderliche Zuluftmenge und ihre Eigenschaften ergeben sich aus den Anforderungen an eine hygienische Luftqualität. Durch den Luftwechsel entsteht in der kalten Jahreszeit ein Lüftungswärmeverlust.
. Dabei ist eine Verschmutzung mit Mikrostäuben nicht auszuschließen. Bei entsprechender Konstruktion (Rohrführung, Dichtheit) und WartungWartung
Eine Wartung umfasst die Überprüfung und ggf. Wiederherstellung der Betriebbereitschaft und Betriebssicherheit sowie die Einstellung der Regelung und anderen Werten einer technischen Anlage, wie z.B. einer Heizungs-, Lüftungs- oder Solaranlage. Neben allgemeinen Wartungstätigkeiten, wie die Überprüfung von Betriebsdrücken, oder der Funktionsfähigkeit von Sicherheitseinrichtungen gibt es für jede Anlage spezielle Wartungsaufgaben. Die für die Wartung entstehenden Wartungskosten dürfen im Rahmen der Heizkostenabrechnung keine Reparaturkosten, z.B. für das Auswechseln von Teilen oder Baugruppen, enthalten.
der Anlage (Filterwechsel) ist das Problema der Verschmutzung lösbar. Eine Verkeimung, z.B. durch SchimmelpilzeSchimmelpilz
SchimmelpilzBeim Schimmelpilz handelt es sich um Mikroorganismen, die kein Chlorophyll besitzen und daher auch keine Substanzen durch Photosynthese bilden. Die Existenz der Schimmelpilze beruht auf dem Abbau toter organischer Materie. Schimmelpilze bilden eine riesige Gruppe verschiedener Arten mit sowohl "guten" (u. a. Camembert-Käse) als "schlechten" (u. a. Allergieauslöser) Eigenschaften. Die Schimmelpilze und ihre Sporen findet man überall (Erdboden, auf abgestorbenen Pflanzen, Lebensmitteln, Wohnbereich). Bei Vorlage bestimmter Bedingungen (Feuchtigkeit, Nahrungsgrundlage) kommt es auch auf Baustoffen zum Wachstum spezifischer Arten.
ist bei Fehlern in der Konstruktion nicht auszuschließen. Überall dort wo es in der Rohrleitung zu feucht wird (hohe LuftfeuchtigkeitLuftfeuchtigkeit
Außenluft bzw. Raumluft kann Wasserdampf aufnehmen, allerdings nur eine bestimmte Menge. Die maximal aufnehmbare Wasserdampfmenge hängt von der Temperatur der Umgebungsluft ab (Warme Raum- bzw. Außenluft nimmt mehr Wasserdampf auf) und wird durch die Sättigungsgrenze bestimmt. Man unterscheidet die relative Luftfeuchtigkeit in % und die absolute Luftfeuchtigkeit in g/m³.
, Abkühlung) kann es bei Anwesenheit einer Kohlenstoffquelle im Zuluftrohr auch schimmeln. Deshalb ist vor allem bei Anlagen mit vorgesehener Kühlung warmer Zuluft im Sommer durch ErdwärmetauscherErdwärmetauscher
Erdwärmetauscher dienen in Anlagen zu kontrollierten Be- und Entlüftung der Vorwärmung der Zuluft im Winter und ggf. der Zuluftabkühlung im Sommer. Sie bestehen aus luftführenden Rohrleitungen aus Kunststoff oder Beton, die im Erdreich verlegt sind. Die angesaugte, kalte Zuluft kann sich an der höheren Erdreichtemperatur über die Rohrwandung erwärmen.
größte Aufmerksamkeit auf sorgfältige Planung und Ausführung zu legen.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  now   Eine eMail senden an now   Zur Webseite von now
molotowomolo
viele Beiträge


  geschrieben: 19.09.2013, 15:34   
Hey,

das ist nicht weiter schlimm es gibt Firmen die Lüftungsanlagen reinigen und damit wäre das Problem auch schon gelöst oder worauf wollten sie hinaus?

Natürlich kommt es vor, dass die Rohre verschmutzen, Staub andere Ablagerungen sind nichts als Zeichen der Zeit und dagegen kann man nichts tun außer ab und an alle paar Jahre mal den Lüftungsreiniger kommen zu lassen, das sollte es einem ja wohl wert sein, dafür spart man an der anderen Ecke ja wieder große Summen!

Und außerdem ist es mir die Gesundheit wert (Thema Schimmel etc) Schimmel im Belüftungs oder Abluftsystem ist sicher keine schöne Sache!

Lg

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von molotowomolo am 24.09.2013, 17:08 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  molotowomolo   Zur Webseite von molotowomolo
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas