Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Neue Einrichtung fürs Schlafzimmer
 Seriöse Casino Seiten
 Terrasse oder Wintergarten?
 Wie denkt ihr über Online Casinos
 Suche einen Umzugsservice für Zürich

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Feuchte Wände
Forum Wärmedämmung, Mauerwerkstrockenlegung

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Wärmedämmung, Mauerwerkstrockenlegung » 
VerfasserThema: Feuchte WändeDruckerfreundliche Version
Svenja65
einige Beiträge


  geschrieben: 24.07.2018, 01:20   
Feuchte Wände sind wirklich ein Problem

LG Svenja65


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Svenja65
Bebek
einige Beiträge


  geschrieben: 14.12.2018, 17:05   
Na das kannst du aber laut sagen...
Hatte neulich auch solch ein Problem,das ich dann zum Glück beseitigen konnte.Hab' von nem Kumpel den Tipp bekommen es mal mit Permagel zu versuchen.Dies sei genau das richtige Mittel gegen feuchte Wände.Da ich nicht weiter wusste,hab' ich es dann auch mit Permagel versucht.Ob mann es mir nun glaubt oder nicht,aber es hat tatsächlich geholfen!Ich war auf jeden Fall positiv überrascht gewesen.

Aus diesem Grund empfehle ich Permagel wo immer ich auch kann.Und nicht nur deswegen,sondern einfach weil ich weiss,wie schlimm es sein kann,mit solch einem Problem zu kämpfen.Da kann mann ganz schnell verzweifeln
Ah und,hier auf https://permagel.de/fragen sind dann alle weiteren Infos zu finden.

LG


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Bebek
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas