Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Klingel und Tür Sprechanlegen in Karlsruhe Sparkosten?
 Update April 11, 2021 => Sell CVV/Passport/Fullz/eGift
 Victory at the Olympics is like flying into space
 Update April 11, 2021 => Sell CVV/Passport/Fullz/eGift
 Buy Valid Cvv CC Dumps Track 1/2 CC SSN DOB Track -

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: KW umrechen in Gas
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: KW umrechen in GasDruckerfreundliche Version
SteffenKorsi
wenige Beiträge


  geschrieben: 26.12.2010, 11:41   
Hallo, Ich habe einmal eine Frage. Habe bei uns im Haus eine neue Holzvergaserheizung. Sie ist nun seid einem Jahr in Betrieb.
Jetzt kommt die erste Abrechnung. Ich habe an meinen Fußbödenkreisen und an den Heizkörperkreisen jeweils Wärmemengenzähler. Diese zeigen mir den Heizwert digital in KW an.
Meine Frage ist nun: Kann ich anhand dieser Werte umrechnen in Gas? Der Hintergrund ist das beim Heizungseinbau mehere verschieden Anlagen im Gespräch waren und mich würde es mal interessieren wie ich mit Gas preislich gelegen wäre.

SteffenK


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  SteffenKorsi
Nicelink
viele Beiträge


  geschrieben: 27.12.2010, 19:25   
Um einen Vergleich anzustellen würde ich Ihnen empfehlen die jeweiligen statistischen HeizwerteHeizwert
Der Heizwert ist die bei der Verbrennung eines Brennstoffes abgegebene Wärmemenge ohne Berücksichtigung der Verdampfungswärme des Wassers. Wasserdampf entsteht bei jeder Verbrennung von wasserstoffhaltigen Brennstoffen (Öl, Gas, Kohle, Holz) in unterschiedlicher Menge. Da der Heizwert immer geringer ist als der Gesamtwärmeinhalt (mit Wasserdampfwärme) wird er auch "unterer Heizwert" genannt. Die Angabe des Heizwertes in kWh (sprich kiloWattstunden) pro Mengeneinheit Brennstoff ist in der Heiztechnik üblich. Der Kesselwirkungsgrad wird auf den unteren Heizwert  bezogen. Genauer wäre der Bezug auf den oberen Heizwert (unter Einbeziehung der mit dem Wasserdampf verbundenen Wärmemenge), den Brennwert.
Ihrer alternativ zu betrachtenden Brennstoffe hinzuziehen. Holzpellets haben einen Heizwert von ca. 5 KWh/Kg, ErdgasErdgas
Erdgas besteht überwiegend aus Methan (CH4). Infolge des hohen Anteils von Wasserstoffatomen (H) ist Erdgas besonders gut geeignet für die Brennwerttechnik und als Wasserstofflieferant für Brennstoffzellen.
Erdgas ist der emissionsärmste fossile Brennstoff. Bei der Verbrennung entsteht so gut wie kein Schwefeldioxid, Ruß oder Feinstaub.
(h)hat einen Heizwert von ca. 10 KWh/m³. Wenn Sie die KWhkWh
Eine kiloWattstunde = 1000 Wh (Wattstunde) = 3,6 MJ (MegaJoule) = 860 kcal. die kWh ist eine gebräuchliche Einheit für die Energie- oder Wärmemenge. Eine kWh Wärme entspricht der gleichen Energiemenge wie eine kWh Strom, allerdings in einer anderen Energieform. Wird Strom in Wärme umgewandelt, z. B. in einem Tauchsieder, wird aus einer kWh Strom genau eine kWh Wärme. Aus einer kWh Wärme kann man jedoch technisch gesehen gerade 0,3 kWh Strom erzeugen.
Ihrer Wärmezähler addieren und durch 5 teilen erhalten Sie die theoretische Menge an Holzpellets in Kg. Die können Sie mit Ihrer tatsächlich verbrauchten Menge vergleichen und somit auch eine Betrachtung im Bezug auf die Wirtschaftlichkeit machen. Teilen Sie die KWh durch 10 würden Sie die theoretisch benötigte Menge an Gas in m³ erhalten. Bitte beachten Sie aber, dass dieses eine theoretische Betrachtung ist, welche durch individuelle Einflüsse sowie dem jeweiligen Betrieb der Heizanlage abweicht.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Nicelink am 27.12.2010, 19:26 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Nicelink   Zur Webseite von Nicelink
SteffenKorsi
wenige Beiträge


  geschrieben: 01.01.2011, 17:13   
Hallo, komme auf 15000 kwh zusammen gerechnet. 15000 kw/h / 10 = 1500 qm³ Gas. Was kostet denn ca 1 qm³ gas?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  SteffenKorsi
aaron
wenige Beiträge


  geschrieben: 03.01.2011, 12:41   
Pauschal kann man das glaube ich gar nicht sagen. Es hängt immer damit zusammen wie hoch der Grundpreis und der Arbeitspreis des Anbieters, den du gewählt hast, ist.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  aaron

Nicht eingetragen
  geschrieben: 06.01.2011, 09:16   
Hier kostet zum Beispiel eine Kilowattstunde Gas 5,5 ct, der Jahresgrundpreis beträgt 160 Euro. Damit kannst Du eine Vergleichsrechnung versuchen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an    Bearbeite/Lösche Beitrag
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas