Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Spielspaß
 Bitcoin
 CH Casino
 Künstliche Intelligenz in verschiedenen Lebensbereichen
 Pizza

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Ich weiß echt nicht mehr weiter!! :( help...
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Ich weiß echt nicht mehr weiter!! :( help...Druckerfreundliche Version
Brina123
wenige Beiträge


  geschrieben: 04.02.2011, 09:43   
Guten Morgen!

Wie der Titel schon sagt, weiß ich wirklich nicht mehr weiter...ich habe die Tage meine Heizkostenabrechnung bekommen und dachte, ich kipp vom Stuhl.

Meine Wohnung ist ca.60 qm groß und besitzt eine ganz normale Heizungsanlage (keine Fußheizung). Ich soll in einem Jahr 20.000 kubik (?) verbraucht haben!!!! Ich wurde nun von einem monatlichen Abschlag von 50 € auf 130 € hochgestuft!

Gestern war jemand von der Heizungstechnik da und hat sich die Terme angesehen...soll alles super sein...die Stadt hat wohl auch schon nachgeschaut, ob es auch wirklich mein Zähler ist...das stimmt soweit auch...DENNOCH sagt JEDER, dass es unmöglich ist, dass ich soviel verbraucht habe! Auch meine Vormieter hatten alle einen Abschlag von ca. 45 €.

Also was soll ich nun machen, wenn alles sagen, dass alles ok ist, aber dennoch jeder meint, dass es so nicht sein kann??? Was soll ich da noch als Mieterin machen??


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Brina123
Nicelink
viele Beiträge


  geschrieben: 07.02.2011, 20:05   
Es könnte ja auch ein defekter Gaszähler sein. Ich würde empfehlen, bei dem Gasversorger diesen ggf. ersetzen zu lassen um somit den Nachweis einer falschen Messung zu erbringen. Dieses erfolgt i.d.R. durch eine unterjährige Kontrollablesung.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Nicelink   Zur Webseite von Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas