Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Wärmewellen Heizgerät, wieviel Watt sind optimal in meinem Fall?
 Whatssap: + 84702789919 - VALID DUMPS UPDATE WEEKLY => Sell Dumps T1&2 Dumps Pin Validy 99%
 Sell VERIFIED Sell CVV Good,Dumps TRACK 1&2,Bank Login,WU Transfer,Paypal
 Hitze - > Auswandern?
 Sportwetten

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Heizkostenabrechnung zu spät
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Heizkostenabrechnung zu spätDruckerfreundliche Version
lillifee51
wenige Beiträge


  geschrieben: 10.01.2014, 17:14   
Einen schönen guten Tag liebe Mitglieder

Ich habe folgende Frage an euch und hoffe das jemand ein bischen Licht ins Dunkle bringt.

Ich habe meine Betriebskostenabrechnung für 2012 am 27.12.2013 erhalten mit dem Vermerk, dass die Heizkostenabrechnung später folgt.
Diese habe ich bisher noch nicht erhalten. Laut Gesetz müsste ich diese, wenn keinem anderen ein Verschulden trifft, nicht bezahlen bei Nachforderungen. Wie sieht es jedoch damit aus das er bei der Betriebskostenabrechnung darauf aufmerksam machte, dass diese später folgt. Ohne Grundangabe. Hat er jetzt trotzdem noch das Recht diese einzufordern bei einer Nachzahlung?

Vielen Dank im Voraus!
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von lillifee51 am 10.01.2014, 17:15 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  lillifee51   Zur Webseite von lillifee51
FrankR
einige Beiträge


  geschrieben: 02.04.2014, 20:25   
Ich habe meine Betriebskostenabrechnung mal 1 1/2 Jahre später bekommen, inklusive Heizkosten. Ich glaube, dass die Forderung nur dann erlischt, wenn dein Vermieter bzw. die Firma die Nebenkostenabrechnung vorsätzlich so lange hinzieht. Aber sicher bin ich mir nicht

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  FrankR
Theamong
einige Beiträge


  geschrieben: 03.04.2014, 12:44   
Na der Vermieter hat Zeit bis ende des Folgejahres das heißt die Abrechnung 2012 muss bis ende Dezember 2013 da sein. Ab Jan 2014 ist es zu spät und du musst nicht mehr zahlen. 

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Theamong   Zur Webseite von Theamong
Martinus
einige Beiträge


  geschrieben: 20.05.2014, 16:02   
Hallo lillifee51,

grundsätzlich hast du und auch Theamong recht. Die Heizkostenabrechnung muss bis zum 31.12.2013 bei dir eingegangen sein. Wenn nicht dann muss du nicht zahlen. Es gibt aber eine Ausnahme: "In begründeten Fällen kann der Vermieter sich eine Neuberechnung der Betriebskosten vorbehalten." siehe hier: http://www.paradisi.de/?n=99479

Ob dieser Hinweis, dass die Heizkostenabrechnung später folgt auch als möglicher Hinweis das diese neu berechnet wurde gilt, weiss ich nicht. Jedenfalls könnte es sein das der Vermieter mit dem Hinweis doch noch aus dem Schneider kommen könnte. Hast du denn inzwischen etwas von ihm gehört? Oder musstest du nicht mehr zahlen?

Viele Grüße

Martinus


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Martinus
Woodist
einige Beiträge


  geschrieben: 07.07.2014, 17:54   
Also man muss die Abrechnung nicht bezahlen wenn z.B. die Betriebsabrechnung von 2012 am 01.01.2014 kommt. Der Vermieter hat das ganze Jahr 2013 Zeit die Abrechnung zuzustellen. Erst ab 2014 muss man die dann nicht mehr zahlen. Wie das bei dir nun genau aussieht musst du einen Anwalt fragen da ja eine Abrechnung im Jahr 2013 gekommen ist. 

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Woodist   Zur Webseite von Woodist
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas