Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Autoankauf Schweiz
 Wo kann ich offene Stellen für Jobs in Niederösterreich anzeigen?
 Baufinanzierung Beratung
  ICQ :748495488 selling CVV TRACK BANK LOGIN FULLZ PAYPAL SPAM TOOLS TRANSFER
 Sell Cvv/Transfer WU/Bank/acc paypal Logins/ ICQ :748495488

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Heizkosten so hoch
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
Seite [ < 1 | 2 | 3 > ]
VerfasserThema: Heizkosten so hochDruckerfreundliche Version
TheresaW
einige Beiträge


  geschrieben: 10.07.2016, 14:30   
Wie heizt ihr denn die Altbauwohnung? Mit Erdgas, Flüssiggas oder Heizöl? Das kann schon einen Unterschied ausmachen. Je nachdem, welche Anschlüsse im Haus vorhanden sind, würde sich evtl. ein Wechsel lohnen (wenn alle anderen Ursachen ausgeschlossen sind wie hohe Kosten durch vor den Heizkörpern stehende Möbel, Fenster ständig auf Kipp, falsches Lüften, ungemessene Wärme über Verteilrohre).

Weiter Informationen dazu bietet bspw. dieses Portal, da könntet ihr das für euren Bedarf ausrechnen: https://www.thermondo.de/ratgeber/energietraeger/heizungstypen-im-vergleich/

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von TheresaW am 10.07.2016, 14:34 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  TheresaW   Zur Webseite von TheresaW
Cupcake
wenige Beiträge


  geschrieben: 29.08.2016, 18:57   
etwas genauere Angaben zu größe der Wohnugng , art der Heizung, und Höhe der Vorauszahlung etc wären hilfreich ...

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Cupcake
Maxx84
einige Beiträge


  geschrieben: 14.09.2016, 13:49   
Hallo,

ich habe seit zwei Jahren eine eigene Wohnung. In diesem Jahr waren die Heizkosten fast doppelt so hoch wie im letzten, obwohl sich rein gar nichts geändert hat!!Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen kann??Bin echt ratlos :/


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Maxx84   Zur Webseite von Maxx84
Liz
einige Beiträge


  geschrieben: 01.10.2016, 16:44   
Hast Du mal getestet, ob Deine Fenster undichter geworden sind?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Liz   Zur Webseite von Liz
Juergen3541
wenige Beiträge


  geschrieben: 07.10.2016, 20:02   
Es gibt Experten, die das Haus nach undichten Stellen absuchen. Die Investition lohnt sich langfristig auf jeden Fall.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Juergen3541
Pauli19
einige Beiträge


  geschrieben: 27.10.2016, 16:04   
Wie der Vorrender bereits gesagt hat, es gibt Profis, die sich genau auf solche Fälle spezialisiert haben. Zum Beispiel für das Dach: http://www.voitl-gmbh.de/dachcheck-dachkontrolle-muenchen.html - ansonsten lern auch mal den Energieausweis lesen, das hilft dir sicherlich weiter: http://ratgeber.immowelt.de/a/energieausweis-richtig-lesen-so-gehts.html

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Pauli19
Zeder
wenige Beiträge


  geschrieben: 03.11.2016, 16:32   
Hallo Zusammen,

mein Sohn bewohnt eine 50qm Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Bj.1966 im Erdgeschoss. 2014 im November zog er ein. Die Heizkosten für die 8 Wochen beliefen sich auf 770.- Euro. Sein damaliger Vermieter wollte Ursachenforschung betreiben. Die Heizkosten für 2015 belaufen sich auf 3500.- Euro. Die Ista installiert vor dem Einzug meines Sohnes 2014 das doprim picco. Sie bestehen darauf, dass die Geräte in Ordnung sind. Nachdem ein Heizungsmonteur die Heizung besichtigte, stellte er an den Heizkörpern keine Mängel fest, aus daß er noch niemals ein so extrem lautes Rauschen in den Leitungen hörte als in dieser Wohnung. Wegen Legionellen wurde die Wassertemperatur angehoben. Es handelt sich um eine Einrohrheizung und die Heizkörper sind in Reihe geschalten. Die Hausverwaltung besteht auf die Zahlung der gemessenen Heizleistung, verweigert jegliche Zusammenarbeit zur Lösung des Problems bzw. der Ursachenforschung. Wir sind völlig ratlos, wie wir weiter verfahren sollen.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Zeder
Refrowle
viele Beiträge


  geschrieben: 11.11.2016, 14:36   
Hey,
vielleicht solltest du mal deinen Vermieter fragen. Er wird sich da bestimmt besser auskennen. Ist die Wohnung eher alt oder neu? Baujahr?

Gruß Refrowle


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Refrowle
MaximJulius
einige Beiträge


  geschrieben: 11.11.2016, 23:32   
Hallo,
was habt Ihr denn Gas, Öl oder Fernwärme? Ich habe Fernwärme und habe dieses Jahr eine größere Gutschrift von meinen Heizkosten erhalten, weil ich viele Tricks angewendet habe, die ich hier auf http://www.heizkoerper-wissen.de gefunden habe. Super tolle Tricks und ich kann mit meiner Freundin einen schönen tollen Abend machen.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  MaximJulius   Zur Webseite von MaximJulius
db485173_10
wenige Beiträge


  geschrieben: 13.12.2016, 20:18   
Hast du schon mal daran gedacht, programmierbare Heizkörperthermostate einzubauen? Damit kannst du bis zu 25% Heizkosten sparen. Checkt: http://test-heizkoerperthermostat.jimdo.com/

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  db485173_10
Seite [ < 1 | 2 | 3 > ]
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas