Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Autoankauf Schweiz
 Wo kann ich offene Stellen für Jobs in Niederösterreich anzeigen?
 Baufinanzierung Beratung
  ICQ :748495488 selling CVV TRACK BANK LOGIN FULLZ PAYPAL SPAM TOOLS TRANSFER
 Sell Cvv/Transfer WU/Bank/acc paypal Logins/ ICQ :748495488

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Gasverbrauch wird als Brennstoffkosten in kWh angegeben.
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Gasverbrauch wird als Brennstoffkosten in kWh angegeben.Druckerfreundliche Version
bostanni
einige Beiträge


  geschrieben: 26.02.2010, 14:54   
In unserer Heizkostenabrechnung wird der Gasverbrauch nicht in cbm, sondern in Brennstoffkosten kWh angegeben und dient als Berechnungsgrundlage für die Heizkosten.

Wie kann man als Mieter eigentlich kontrollieren, dass die Angaben alle korrekt sind? der Hausmeister könnte z. B. den Gasverbrauch am Ablesetag festellen. Aber wie sieht es mit den Brennstoffkosten aus?

Wenn ich bei der Hausverwaltung Einsicht in die Unterlagen bekommen könnte, was könnte und wie müsste ich dann prüfen?

Wer muss den Verbrauch festhalten und muss derVerbrauch vom Hausmeister gegengezeichnet werden. Wie wird der Umrechnungsfaktor Gas in cbm auf Brennstoffkosten festgelegt, bzw. geprüft, das ist doch wohl vom Gaslieferanten abhängig und könnte doch auch Schwankungen unterzogen sein?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  bostanni   Zur Webseite von bostanni
Nicelink
viele Beiträge


  geschrieben: 28.02.2010, 15:13   
Die Angaben auf Ihrer Abrechnung sind so korrekt. Energielieferanten rechnen ihre gelieferten Gasmengen in KWhkWh
Eine kiloWattstunde = 1000 Wh (Wattstunde) = 3,6 MJ (MegaJoule) = 860 kcal. die kWh ist eine gebräuchliche Einheit für die Energie- oder Wärmemenge. Eine kWh Wärme entspricht der gleichen Energiemenge wie eine kWh Strom, allerdings in einer anderen Energieform. Wird Strom in Wärme umgewandelt, z. B. in einem Tauchsieder, wird aus einer kWh Strom genau eine kWh Wärme. Aus einer kWh Wärme kann man jedoch technisch gesehen gerade 0,3 kWh Strom erzeugen.
um. Sie können dieses durch Einsicht in die Gasrechnung prüfen. In der Gasrechnung finden Sie die gelieferte Menge Gas multipliziert mit dem HeizwertHeizwert
Der Heizwert ist die bei der Verbrennung eines Brennstoffes abgegebene Wärmemenge ohne Berücksichtigung der Verdampfungswärme des Wassers. Wasserdampf entsteht bei jeder Verbrennung von wasserstoffhaltigen Brennstoffen (Öl, Gas, Kohle, Holz) in unterschiedlicher Menge. Da der Heizwert immer geringer ist als der Gesamtwärmeinhalt (mit Wasserdampfwärme) wird er auch "unterer Heizwert" genannt. Die Angabe des Heizwertes in kWh (sprich kiloWattstunden) pro Mengeneinheit Brennstoff ist in der Heiztechnik üblich. Der Kesselwirkungsgrad wird auf den unteren Heizwert  bezogen. Genauer wäre der Bezug auf den oberen Heizwert (unter Einbeziehung der mit dem Wasserdampf verbundenen Wärmemenge), den Brennwert.
des gelieferten Gases, i.d.R. ein Faktor um 10,5 KWh/m³. In der Gasrechnung finden Sie auch den Berechnungszeitraum sowie die Zählerstände des Gaszählers.
_________________


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Nicelink   Zur Webseite von Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas