Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Klingel und Tür Sprechanlegen in Karlsruhe Sparkosten?
 Update April 11, 2021 => Sell CVV/Passport/Fullz/eGift
 Victory at the Olympics is like flying into space
 Update April 11, 2021 => Sell CVV/Passport/Fullz/eGift
 Buy Valid Cvv CC Dumps Track 1/2 CC SSN DOB Track -

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Extreme Heizkostensteigerung trotz weniger Gebrauch
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Extreme Heizkostensteigerung trotz weniger GebrauchDruckerfreundliche Version
Amadeus
wenige Beiträge


  geschrieben: 22.06.2012, 10:30   
Hallo liebe Mitglieder!

Ich wohne im Ruhrgebiet und dort in einem Mehrfamilienhaus mit etwa 10 Parteien. 
Letzte Woche habe ich meine Nebenkostenabrechnung erhalten und bin fast umgefallen. Ich habe ein schöne Nachzahlung zu leisten.
Der Posten weshalb das so ist sind die Heizkosten. 
Obwohl ich knapp 650kwh weniger geheizt habe als das Vorjahr, soll ich knapp 160€ mehr zahlen.
Auf der Abrechnung letztes Jahr stand für das vorletzte Jahr ein Gaseinkaufspreis bei etwa 60.000kwh für rd 2.900€
und das letzte Jahr für
64.000kwh knapp 4.200€. 
Kann mir da jmd weiterhelfen?

lg
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Amadeus am 22.06.2012, 10:59 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Amadeus   Zur Webseite von Amadeus
Roger76
einige Beiträge


  geschrieben: 30.07.2012, 02:17   
Der Preis für Öl schwankt nunmal immer mehr und dieses Jahr gab es extreme Schwankungen ...

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Roger76
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas