Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Zu kalt aber trocken genug. Schimmelgefahr?
 Sportwetten Erfahrungen
 Urlaub 2020 - Schon Pläne?
 Badezimmer modernisieren
 Wasser sparen durch Regenwassertonne

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Elektrische oder wasseführende Heizung?
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Elektrische oder wasseführende Heizung? Druckerfreundliche Version
Mucki
einige Beiträge


  geschrieben: 01.08.2016, 13:53   
Hallo zusammen,

ich möchte für den Winter gern die Heizung runderneuern, deshalb hab ich mich ein bisschen im Internet umgesehen. Ich überlege nun, ob ich eine elektrische oder eine wasserführende Heizung installieren soll, um Geld zu sparen. Und was wohl besser für die Umwelt sei.

Hat jemand von euch da eine Ahnung oder eventuell selbst eine elektrische Heizung? Liebe Grüße!
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Mucki am 01.08.2016, 13:54 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Mucki   Zur Webseite von Mucki
Dettek
einige Beiträge


  geschrieben: 02.08.2016, 13:25   
Hey, also ich habe und hatte noch nie eine elektrische Heizung, deshalb kann ich nicht mit Erfahrungswerten glänzen, aber ich habe mehrfach gelesen, dass das sehr günstig sein soll. Ein Freund von mir hat schon länger eine und ist sehr begeistert davon

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Dettek
schmollo
einige Beiträge


  geschrieben: 02.08.2016, 14:43   
Das ist wirklich nicht teuer und lohnt sich unterm Strich sogar sehr!

Ich hab eine Elektroheizleiste einbauen lassen, und zwar so eine: http://www.energy-com.de/ Das ist auch eine prima Möglichkeit, sie zu verstecken. Wird damit auf eine hübsche Art in den Raum integriert.

Die Luft wird auch nicht so komisch trocken, ich habe im Winter eigentlich immer Probleme mit den Nebenhöhlen, weil ich da einfach keine Luft mehr bekomme, wenn alles dick zu ist.

ich finde es mittlerweile immer wichtiger, von den fossilen Brennstoffen wegzukommen und sich mehr darauf zu konzentrieren, die Alternativen, die es bereits gibt, in den eigenen Haushalt zu integrieren. Natürlich alles nach Möglichkeit. Abr das ist wirklich eine der günstigen Möglichkeiten.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  schmollo
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas