Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 GOOD GOOD 2021 , SELL CVV GOOD ALL COUNTRY 2021
 [ Best Business CVV 2020 ] SELL CVV GOOD BALANCE - NEW CCN - Fullz Info 100% Fresh [ICQ:694760367 ]
 GOOD GOOD CVV 2021 , SELL CVV GOOD BALANCE AND HIGH BALANCE
 Update March 5, 2021 => Sell CVV/Passport/Fullz/eGift
 Update 2021 Sell Fullz Info SSN DOB with DL, Cvv, Dumps with Pin, PayPal, Cash App Transfer

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: abrechnungs schock !!!
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: abrechnungs schock !!!Druckerfreundliche Version
locosbine
wenige Beiträge


  geschrieben: 23.02.2010, 22:46   
hallo,
ich suche jemanden der mir helfen kann oder mir sagen kann an wen ich mich wenden soll. ich habe heute unsere heizkosten abrechnug erhalten wir wohnen seid 4 monaten in unserer neuen wohnung und bezahlen 200 euro an neben kosten jeden monat. ich mein freund und mein kind (4 monate alt)... heute wie gesagt bekamen wir die rechnung in der reine heiz und wasser kosten sich auf 1200€ belaufen!!! Kann das sein. Mein Vater wohnt über uns aleine (selbe Vermieter) ebenfalls 1100€. was denn hier los? hat jemand schon mal ähnliche erfahrungen gemacht?
lieben gruß locosbine


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  locosbine
spixara
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.02.2010, 00:38   
hallo,

ich kann nur anführen, was ich machen würde, wenn ich so eine rechnung bekäme:
1. kontrollieren der abrechnungsperiode - nach nur erst 4 monaten eine Abrechnung zu bekommen, ist sehr unüblich (meiner meinung nach), zumal die heizperiode noch lange nicht vorbei ist
2. meinen genauen verbrauch überprüfen - es ist äußerst unlogisch, dass man so viel zahlen muss, für einen winter, der noch andauert - also penibel alle zahlen überprüfen und unklarheiten beseitigen (googeln etc.)
3. den vermieter um einen termin bitten, er soll den betrag erläutern, da offenbar ein großes missverständnis vorliegt, im wahrsten sinne des wortes

für 2 wohnungen und insgesamt 3,5 personen 2300€, da ist was schiefgelaufen, das kann nicht stimmen - es sei den euer haus ist ein unsanierter altbau mit einer sehr alten heizungsanlage, da gibts beispiele wo für 2 wohnungen bis zu 5000-6000€ an Heizkosten im Jahr anfallen...

ich hoffe, dass deine rechnung sehr fehlerbehaftet ist, so dass du die summe nicht zahlen musst

lg


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  spixara
locosbine
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.02.2010, 10:31   
Danke für die schnelle antwort.
Ich seh das gannz genauso da muss ein fehler sein. die heizungsanlage wurde erst neu gemacht im letzten jahr. Heißt es zu mindestens =) lieben gruß



  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  locosbine
Nicelink
viele Beiträge


  geschrieben: 24.02.2010, 18:16   
ich muss Ihren Optimismus im Hinblick Ihrer Abrechnung etwas dämpfen. Die Von Ihnen angegebenen Daten lassen nämlich keinen Schluss über eine fehlehafte Abrechnung zu. Nur die Höhe einer Nachzahlung sowie 4 Monate NutzungszeitraumNutzungszeitraum
Der Nutzungszeitraum ist der Zeitraum, in dem ein Mieter bzw. Wohnungseigentümer Heizung und ggf. Warmwasser einer verbundenen Heizungsanlage entsprechend der Mietvertragszeit nutzt. Der Nutzungszeitraum ist damit im Regelfall mit dem Abrechnungszeitraum identisch oder aber kürzer (Auszug oder Einzug).
sind hierzu nicht ausreichend. Richtig ist, dass Sie die in Ihrer Abrechnung enthaltenen Zählerdaten auf Richtigkeit prüfen müssen. Welche Art der Beheizung erfolgt in Ihrem Haus, Öl oder Gas? Beachten Sie, dass Sie nur 4 von 12 Monaten, welche ein AbrechnungszeitraumAbrechnungszeitraum
Der Abrechnungszeitraum wird bei einer Heizkostenabrechnung angegeben und umfasst in der Regel ein Kalenderjahr bzw. 12 Monate. Den Anfangs- und Endtermin kann der Vermieter selbst festlegen, jedoch müssen alle abrechenbaren Betriebskostenbestandteile einer Heiz- und Warmwassserkostenrechnung im Abrechnungszeitraum anfallen und dürfen auch nur für diesen Zeitraum abgerechnet werden. Nach Abschluss des Abrechnungszeitraumes hat der Vermieter ein Jahr Zeit zur Abrechnung und zum Nachweis der Verwendung der Vorschüsse. Bei Heizkostenverteilern nach dem Verdunstungsprinzip kann die Auslesung aus organisatorischen Gründen auch um einige Tage vom Ende des Abrechnungszeitraumes abweichen. Bei elektronischen Heizkostenverteilern ist eine stichtaggenaue Zuordnung möglich (z.B. der 31.12. eines Jahres)
umfasst, berücksichtigt werden. Das bedeutet, dass Sie die heizintensiven Monate und nicht auch die Sommermonate in Ihrer Wohnung gewohnt haben. So haben Sie von vorn herein vermutlich eine zu geringe VorauszahlungVorauszahlung
Der Vermieter kann von den Mietern eine angemessene monatliche Vorauszahlung für die anteiligen Heizungs- und Warmwasserkosten verlangen. Die Höhe sollte sich an den tatsächlich zu erwartenden Kosten ausrichten. Die Vorauszahlung ist jährlich abzurechnen; dabei ist der Grundsatz der Wirtschaftlichkeit zu beachten. Die Abrechnung ist dem Mieter spätestens ein Jahr nach dem Ende des Abrechnungszeitraumes mitzuteilen.
geleistet. Die Vorrauszahlung bezieht sich auf 12 und damit auch auf heizfreie Monate. Sollten Sie mit der Prüfung Ihrer Abrechnung nicht weiter kommen, nutzen Sie den Service von heiz-tipp.de unter dem Butten Service
_________________


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Nicelink   Zur Webseite von Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas