Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Update 2021 Sell Fullz Info SSN DOB with DL, Cvv, Dumps with Pin, PayPal, Cash App Transfer
 Aktien
 Alternative zur Solarwärme?
 Akkustaubsauger
 Update March 2, 2021 => Sell CVV/eGift/Fullz/Passport

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Abrechnung Heizkosten
Forum Heizkosten, Heizkostenabrechnung

Moderation: now, Heizer, Nicelink
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizkosten, Heizkostenabrechnung » 
VerfasserThema: Abrechnung HeizkostenDruckerfreundliche Version
Thomhi
wenige Beiträge


  geschrieben: 31.03.2009, 17:03   
Hallo Forenleser,
habe gerade einen mittleren Herzriss bekommen. Bekam meine Heizkostenabrechnung für 2008. In der Zeit vom 1.4.07 bis 31.1.08 waren es 2055,49€, jetzt
in der Zeit vom 1.2.08 bis 31.1.09 sind es 4564,33€.
An den Heizkörpern wurde nichts gemacht, im Gegenteil, es wurden Heizkörper heruntergedreht.
Ist sowas normal? Hätte gerne Trost.

Gruß Tom



  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Thomhi
now
sehr viele Beiträge


  geschrieben: 31.03.2009, 20:31   
Man kann eine Steigerung der Kosten nicht losgelöst von der nur Ihnen vorliegenden HeizkostenabrechnungHeizkostenabrechnung
Eine Heizkostenabrechnung erhalten Mieter bzw. Wohnungseigentümer auf der Grundlage der Heizkostenverordnung, wenn die Wohnanlage mit einer zentralen Heizungsanlage ausgestattet ist. Nach der Heizkostenverordnung ist der Vermieter bzw. Betreiber der Heizanlage verpflichtet, dem Mieter bzw. Eigentümer spätestens ein Jahr nach dem Ende der Abrechnungsperiode eine nachvollziehbare Abrechnung der umlagefähigen Betriebskosten vorzulegen.
bewerten. Es gibt zahlreiche Faktoren, z.B. sind in Ihrem Fall die Abrechnungsperioden unterschiedlich lang, bei der ersten fehlen Februar und März. Wir kennen auch Ihre Wohnungsgröße nicht, die Lage der Wohnung, die Menge Warmwasser u.v.a.m. Aber heftig ist die Summe schon. Vergleichen Sie einmal mit dem Heizkostenspiegel auf http://www.mieterbund.de
Legen Sie Ihre Abrechnung z.B. der Verbraucherzentrale vor http://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  now   Eine eMail senden an now   Zur Webseite von now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas