Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Lohnen sich noch Solaraktien?
 Wie gut isolieren bodentiefe Fenster?
 Wo kaufe ich einen Vaporizer?
 wo bekommt man gute Stein Pizzaöfen?
 Wohnungsstil

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Unternehmen in den USA aufbauen?
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: Unternehmen in den USA aufbauen?Druckerfreundliche Version
salamander
einige Beiträge


  geschrieben: 14.06.2018, 22:33   
Ist es ohne weiteres möglich ein Unternehmen in den USA aufzubauen? Mein Chef ist am überlegen mit seiner Heizung und Sanitärfirma in die Usa zu gehen, also dort einen Standort zu eröffnen. Kennt sich mit diesem Thema hier im Forum jemand aus?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  salamander
wildkatze
viele Beiträge


  geschrieben: 15.06.2018, 21:34   
Kommt darauf an, eine Briefkastenfirma zu gründen ist eher einfach, ein echtes UNternehmen oder eine Zweigstelle zu eröffnen, ist schon schwieriger. Meines wissens geht das mit der Greencard und normalerweise auch mit dem E2 Visum. Alles Infos zum Thema findest du auch hier: https://www.visum-usa.de/e2-visum/ Es gibt viele verschiedene Visa in den Usa, nicht ganz einfach da durchzublicken.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  wildkatze
HeizHarald
einige Beiträge


  geschrieben: 18.06.2018, 15:29   
Puh also gerade in den USA wird es ausländischen Unternehmen natürlich nicht extra einfach gemacht...

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  HeizHarald
Renul
wenige Beiträge


  geschrieben: 05.09.2018, 21:08   
Ich habe keine Erfahrung in diesem Thema, aber wenn Sie sich entscheiden, so etwas zu tun, dann wird das Apfifonica-System eine sehr nützliche Lösung sein. Sieh dich auf ihrer Website https://www.apifonica.com/products/messaging-api.html . Ich denke, es lohnt sich, darauf zu achten



  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Renul
Kawarta
einige Beiträge


  geschrieben: 06.09.2018, 11:38   
Naja, USA ist jetzt nicht meine Wahl, außer ich will da auch wirklich was verkaufen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Kawarta
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas