Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Einrichtung
 Umzugsservice gesucht
 Deko Kamin?
 Immobiliengutachter Heidelberg
 Einrichtung

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Must have für das neue Bad!
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: Must have für das neue Bad!Druckerfreundliche Version
Bardecome1959
viele Beiträge


  geschrieben: 13.06.2019, 11:20   
Hallo Leute,
vor etwas über 3 Monaten habe ich mir mit meinem Partner ein Haus gekauft. Da die Immobilie relative alt war mussten wir einiges neu machen. Unter anderem die Küche, das komplette Wohnzimmer, Fenster neu einbauen lassen und die Heizung komplett renovieren.
Das hat soweit jetzt alles gut geklappt und es gefällt uns eigentlich auch super, nur beim Bad sind wir beide uns nicht so richtig einig..
Habt ihr vielleicht Ideen was sozusagen ein "Must haves" für das Bad sein sollte? Budget liegt bei unserem Bad bei ca. 15000€. Bisher haben wir nur weiße Fließen verlegt, alles andere steht uns noch ganz frei. Also raus mit euren Ideen, ich bin gespannt


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Bardecome1959
Kawarta
viele Beiträge


  geschrieben: 13.06.2019, 13:50   
Ein Must have ist auf alle Fälle eine freistehende riesige Badewanne.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Kawarta
Refrowle
viele Beiträge


  geschrieben: 14.06.2019, 17:14   
Whaao! Gratulation zu deinem Haus! Wenn ich mal eine etwas privatere frage stellen darf: Wieso kauft ihr euch zusammen ein Haus ohne miteinander leiert zu sein?
Die Frage soll auf keine Fall ein persönlicher Angriff oder so sein! Es ist nur sehr schwierig, wenn ihr euch trennen sollt das Haus fair aufzuteilen. Es gibt keinen Vertrag und am Ende kann es ein, dass du alles verlierst.
Bei einem fernen bekannten war es nämlich so. Ihr "Freund" hat damasl mit ihr eine Wohnung zusammen gekauft. Als diese dann ab bezahlt war hat er sie raus geschmissen. Als meine Bekannte dann klagen wollte, hat der Anwalt ihr geraden dies lieber nicht zu tun, da es nur noch mehr unnötige kosten für sie sind...


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Refrowle
Bobi
viele Beiträge


  geschrieben: 16.06.2019, 23:18   
Einen wunder schönen Abend zusammen,
Mega cool das ihr euch ein Haus gegönnt habt.
Ich will irgendwann mal auch ein Haus mit meinem Partner.
Mein Partner ist zwar noch stark dagegen aber Ich denke das bekomm ich schon noch hin...
Wir haben letztens unsere Wohnung Renoviert und haben bei uns im Bad so eine Badheizung mit Handtuchwärmer eingebaut. Bin damit mega zufrieden und finde das es sich total gelohnt hat!
Meine bzw unsere Handtücher sind jetzt immer voll schnell wieder Trocken und wieder Einsatz bereit. Dazu ist die Feuchtigkeit auch schneller weg wie bei so einer Bodenheizung.

Ich hoffe ich konnte dir hiermit helfen.

Mit den besten Grüßen
Bobi


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Bobi
Bardecome1959
viele Beiträge


  geschrieben: 17.06.2019, 08:49   
Hallo einen wunderschönen guten Morgen zusammen,
Super, dass ihr geantwortet habt und dass ihr mir helfen wolltet mit guten Badezimmer Tipps. Also die Idee mit der freistehenden Badewanne finde ich super und möchte ich nun auf jeden Fall haben, am besten eine zwei Personen Badewanne mit Massage Funktion. An so eine Heizung haben wir auch nicht gedacht, zum Glück habe ich hier mal gefragt, das dürfte garantiert auch noch im Budget drinnen sein. Und ich finde in unserem Bad darf schon schick schnak sein, da wir dieses Zimmer ja oft besuchen und auch viel Zeit drin sein werden, ist so wie die Küche und das Schlafzimmer. Zu dem Kommentar mit der Partnerschaft, Danke für die Anteilnahme, aber mehr geh ich auch nicht drauf ein.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Bardecome1959
Refrowle
viele Beiträge


  geschrieben: 21.06.2019, 09:26   
Ich weiß nicht ganz, was ich von so einer Badewanne mit Massagefunktion halten soll. Für mich persönlich wäre das schon etwas zu viel und ich glaube auch nicht dass ich sowas überhaupt brauchen würde. Manchmal muss man eben entscheiden, ob etwas einfach nur zusätzlicher Luxus wäre oder tatsächlich eine Sache, die man benötigt. Andererseits hat je jeder auch bestimmte Dinge, die er unbedingt in seinem Haus haben möchte. Nicht, weil er sie wirklich braucht, sondern eher, weil man sich damit dann einen kleinen Traum erfüllt. Naja, ist ja letztendlich eure Entscheidung. Das mit dem Handtuchwärmer finde ich allerdings echt gut, weil sich dadurch die Feuchtigkeit nicht so stark im Bad sammeln kann.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Refrowle
Chani38
wenige Beiträge


  geschrieben: 21.06.2019, 22:08   
Für mich ist ein Musthave eine tolle große Regendusche!

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Chani38
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas