Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Aktienhandel
 Wo könnte ich mich nach einem Treppenlift umsehen?
 Was ist euer Lieblings IPhone?
 Fotoleinwand gesucht!
 Traumurlaub

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Macht Heizungsluft krank?
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: Macht Heizungsluft krank?Druckerfreundliche Version
petrastern
einige Beiträge


  geschrieben: 23.06.2017, 12:23   
Servus!

Wollte man fragen, wie ihr das Thema Heizen und Krankheitserreger seht. Im Moment ist das ja weniger ein Thema aber, da heuer lang geheizt werden musste, ist mir aufgefallen, dass die Leute bei uns im Büro öfter krank und erkältet waren als die letzten Jahre.

Könnte das was mit der Heizungsluft zu tun haben, dass die Krankheitserreger besser gedeihen? Was kann man tun, um dem vorzubeugen?

Bin gespannt auf eure Antworten!


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  petrastern
PraiderZ
einige Beiträge


  geschrieben: 28.06.2017, 14:12   
Hallo Petra!

Ja, Bakterien und Viren können in wärmeren Temperaturen besser überleben und sich da auch leichter vermehren.

Viele Menschen erkranken im Winter ja nicht mehr nur auf Grund der Kälte, sondern in Wirklichkeit in erster Linie auf Grund der heftigen Temperaturwechsel von extrem warm bis extrem kalt.

Außerdem ist warme Luft auch immer stickiger. Das heißt, das man dann nur schlecht atmen kann. Und das tut widerum der Lunge und der Mundhöhlen- und Nasenfeuchtigkeit nicht gut.

Aber zu den Krankheitserregern selbst findest du beispielsweise in diesem Ratgeber bessere Informationen: https://krank.de/krankheitserreger/

Denn natürlich ist das bei jeder Krankheit anders.

Hoffe, das hilft dir etwas!
Freundliche Grüße

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von PraiderZ am 29.06.2017, 10:57 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  PraiderZ
Lordante
viele Beiträge


  geschrieben: 29.06.2017, 12:27   
Ich denke nicht das es krank macht. Allerdings bekommt man einen trockenen Hals davon


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Lordante
Alaim1984
einige Beiträge


  geschrieben: 29.06.2017, 16:58   
Man bekommt einen trockenen Hals und man sollte darauf achten das es nicht direkt in die Augen bläst da sie austrocknen könnten.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Alaim1984   Zur Webseite von Alaim1984
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas