Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Küche
 Digitalisierung vom Finanzen im Betrieb
 Gebäude reinigen
 Sportwetten Erfahrungen
 Anbieter für Transportverpackungen?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Holzschutz
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: HolzschutzDruckerfreundliche Version
humels
viele Beiträge


  geschrieben: 19.03.2014, 16:39   
Hallo, mich würde interessieren wie ich Holz am besten schützen kann? Ich habe ein kleines Gartenhaus mir selber gebaut doch ich habe angst das dem Holz was passiert, Feuchtigkeit usw.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  humels
molotowomolo
viele Beiträge


  geschrieben: 21.03.2014, 14:40   
Es gibt Schutzlasuren in jedem Bauhaus! einfach 1-2 Mal damit Einstreichen und ziehen lassen, dann solltest du erstmal ruhe haben.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  molotowomolo   Zur Webseite von molotowomolo
burner
viele Beiträge


  geschrieben: 21.03.2014, 23:47   
Hallo zusammen,
also Holzschutz bei Gartenhäusern ist sehr wichtig. Feuchtigkeit kann zu Flecken, Rissbildung (durch Quellen und Schrumpfen) oder Fäulnis führen. Ebenso kann aufgenommene Feuchtigkeit die Maßhaltigkeit von Holzteilen beeinflussen. Du muss dein Holz auch von Pilzen und kleinen Tieren Schützen, schau dir hier mal diesen Artikel an: http://www.gsp-gartenhaus.de/Holzschutz . Hier findest du wirklich hilfreiche Tipps wie du die schützen kannst. Wir haben unser Gartenhaus fertig gekauft, so das das Haus mit allem möglichen Schutz überstrichen würde bevor es zusammen gebaut wurde. Wir müssen uns keine Sorgen deswegen machen. Ich hoffe das hilft dir ein Stück weiter.gruß


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  burner   Zur Webseite von burner
Sofiee
einige Beiträge


  geschrieben: 23.01.2017, 18:22   
Frag einfach im Baumarkt nach, die werden dir dort schon das richtige Schutzmittel für dein Garetnhaus geben

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Sofiee
Brandolf
einige Beiträge


  geschrieben: 29.01.2017, 19:44   
Hallo, also ich habe auch mal versucht ein Gartenhaus selber zu bauen, hat aber nicht wirklich geklappt, denn ich bin nicht wirklich handwerklich geschickt. Habe es dann auf Empfehlung online auf dieser Seite http://www.gartenhaus.de/gartenhaus-nach-mass/ entwerfen und anfertigen lassen. War super einfach und das Resultat kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Es ist wirklich ansehnlich, nicht so wie mein gescheiterter Versuch. Ich musste es nicht nacharbeiten, denn es wurde mir alles fertig geliefert, so dass ich nichts nachlackieren musste. Gruß


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Brandolf
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas