Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Infrarotheizung in Nassräumen?
 Blumen für den Garten, aber im Baumarkt nichts gefunden!
 Irgendwas in Richtung Energiewirtschaft studieren...
 Hund darf nicht wohin
 Aktuelle Angebote von Penny?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Herbst und Gesundheit
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
Seite [ 1 | 2 > ]
VerfasserThema: Herbst und GesundheitDruckerfreundliche Version
Lea225
wenige Beiträge


  geschrieben: 09.10.2014, 21:59   
Hallo an alle,

was macht ihr, damit ihr im Herbst gesund bleibt? Also mich erwischt es jedes Jahr. Ich bekomme immer ein ganz fieses Kratzen im Hals. Durch das Kratzen huste ich wie blöde und dann geht meistens die Stimme flöten. Jetzt will ich es mal hiermit
 http://www.gelorevoice.de/ versuchen. 

Habt ihr noch Ideen, wie ich am besten vorbeugen kann? 


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Lea225
tomski
einige Beiträge


  geschrieben: 10.10.2014, 21:37   
Ich versuche einfach im Gleichgewicht zu bleiben. So bald ich mich schlecht bzw. ungesund ernähre, wenig Sport mache, Schlafmangel habe, werde ich krank. Viel Vitamine essen und warme Getränke trinken.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  tomski
Cied1974
einige Beiträge


  geschrieben: 11.10.2014, 15:12   
Leider reicht Sport und Co nicht immer. Ich selber bin auch sehr anfällig. Du kannst auch mal diese hier http://www.geloprosed.de/ versuchen. Also das schlägt bei mir sehr gut an. Und da du ja eh schon von dem Unternehmen kaufst, kannst du es ja mal testen.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Cied1974 am 11.10.2014, 15:14 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Cied1974
Useek1989
einige Beiträge


  geschrieben: 11.11.2014, 21:36   
Genug Schlaf ist ganz wichtig für ein intaktes Immunsystem. Ich werd meist auch krank, wenn ich längere Zeit wenig Schlaf hatte. Und natürlich viele Vitamine zu sich nehmen.
Zuviel Sport kann den Körper auch auslaugen, und das macht wiederum krank.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Useek1989   Zur Webseite von Useek1989
Coureat
einige Beiträge


  geschrieben: 11.11.2014, 21:55   
Viel Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Obst und Gemüse.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Coureat   Zur Webseite von Coureat
Engelmarco
einige Beiträge


  geschrieben: 30.12.2014, 10:07   
Ingwertee mit Zitrone jeden morgen, das Hilft mir.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Engelmarco   Zur Webseite von Engelmarco
zingani
viele Beiträge


  geschrieben: 17.02.2015, 15:51   
Naja, mitterweile ist es ja erwiesen, dass die Kälte an sich nicht Erkältungen verantwortlich ist. Also man sollte sich schon warm anziehen, aber entscheidender ist es wohl, nicht mit Bakterien in Berührung zu kommen. Das ist gerade im Winter, wenn man öfters mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist schwieriger zu bewerkstelligen, als im Sommer.
Daneben finde ich es noch sehr wichtig, sich gesund zu ernähren. Vitamine und Mineralien helfen dem Körper, sich gegen negative Einflüße zu wehren. Weiss ansich natürlich jeder, aber bewusst ist es dann wiederum den wenigsten. Oder sie tuen nichts dafür, sich dann auch entsprechend zu ernähren. Leßt mal diese Artikel zum Thema Vitamine und Immunsystem: http://vitamine-ratgeber.com/vitalstoffe-bei/immunsystem-staerken/.

[ Der Beitrag wurde bearbeitet von zingani am 17.02.2015, 15:53 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  zingani
tzsul
viele Beiträge


  geschrieben: 14.04.2016, 19:45   
Gesunde Ernährung, sprich viel Obst. Kannst du auch günstig online kaufen wie z.B. bei https://www.obstbaron.de/
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von tzsul am 14.04.2016, 19:49 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  tzsul
Engelmarco
einige Beiträge


  geschrieben: 18.04.2016, 09:51   
Viel Sport tut es auch. Jetzt kommt aber der Frühing und es wird wieder schön warm!

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Engelmarco   Zur Webseite von Engelmarco
tzsul
viele Beiträge


  geschrieben: 18.02.2017, 00:56   
Ich habe vor ein paar Wochen in der Erkältungsphase Spirulina Kapseln für mich entdeckt. Auf http://www.spirulina-algen.com/ habe ich mich über die gesundheitsfördende Wirkung informiert. Seit dem geht es mir viel besser.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  tzsul
Seite [ 1 | 2 > ]
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas