Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Online Kredit
 Under de senaste 18
 Casino Spiele
 Kurze Haare wurden für mich zum Problem
 Lichtschutz am Dachfenster

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Effiziente Töpfe?
Forum Diverses, Diverse Themen

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Diverses, Diverse Themen » 
VerfasserThema: Effiziente Töpfe?Druckerfreundliche Version
zingani
viele Beiträge


  geschrieben: 04.08.2016, 10:50   
Hallo zusammen,

kennt sich hier jemand mit Töpfen aus? Ich würde nämlich gerne ganzheitlich ein gutes Ergebnis erzielen. Dabei wäre es mir wichtig, dass die Töpfe auch effizient in der Energie Nutzung sind.
Was haltet ihr den von den hier gestesteten Sets: Topfset Tests?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  zingani
AntonH
wenige Beiträge


  geschrieben: 22.01.2017, 20:34   
Grundsätzlich würde ich ein Topfset aus Edelstahl verwenden. Da Edelstahl resistent gegen Rost & Säureunempfindlich ist.

Dann kommt es natürlich immer drauf an ob es Induktionsfähig sein muss oder nicht. Aber mir sind robustere Sets aus möglichst dickem Material immer am liebsten. Dann einfach schauen das der Knauf und die Griffe vernünftig befestigt sind, und dann kann man eigentlich nicht viel falsch machen bei der Auswahl.
Lg
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von AntonH am 22.01.2017, 20:34 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  AntonH
Maxi77
einige Beiträge


  geschrieben: 26.01.2017, 16:14   
Hast du schon mal bei der Stiftung Warentest geschaut?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Maxi77
burner
viele Beiträge


  geschrieben: 30.01.2017, 20:38   
Und was war ?

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  burner   Zur Webseite von burner
NNacht
wenige Beiträge


  geschrieben: 31.01.2017, 15:48   
Wir haben jetzt komplett auf Silit Töpfe und Pfannen umgestellt und die sind wirklich klasse, allerdings auch nicht ganz günstig.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  NNacht   Zur Webseite von NNacht
Ute68
wenige Beiträge


  geschrieben: 31.01.2017, 22:18   
Hallo!
ich würde auf jeden Fall auch Edelstahltöpfe empfehlen. Meiner Meinung nach leiten sie am besten die Wärme, gerade am Boden.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Ute68   Zur Webseite von Ute68
Grathand
einige Beiträge


  geschrieben: 24.05.2018, 05:03   
Ich bin generell ein großer Fan von Schnellkochtöpfen. Die Garzeiten sind ziemlich kurz und ich muss dementsprechend nicht so lange auf mein Essen warten . Außerdem ist der Energieaufwand ebenfalls gering. Du kannst dir hier https://www.toepfe.org/ aber auch mal eine Liste mit anderen Töpfen ansehen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Grathand
Dingledong
wenige Beiträge


  geschrieben: 28.12.2018, 23:12   
Ich finde Schnellkochtöpfe auch sehr gut. Wenn man bedenkt das man viel weniger Energie benötigt, ist das schon eine vernünftige Sache. Ich hab mich auf https://schnellkochtopf-testsieger.com mal über die Thematik eingelesen.
[ Der Beitrag wurde bearbeitet von Dingledong am 28.12.2018, 23:12 ]


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Dingledong
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas