Bookmarken bei: Mr. WongBookmarken bei: WebnewsBookmarken bei: YiggBookmarken bei: LinkarenaBookmarken bei: Del.icio.usBookmarken bei: Google   Information
Web heiz-tipp
Login

Ratgeber
» Heizung
» Warmwasserbereitung
» Erneuerbare Energien
» Lüftung
» Wärmedämmung
» Wasser sparen
» Strom sparen
» Heizkosten

E-Cartoon
Cartoons auf heiz-tipp.deCartoons auf heiz-tipp.de

Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZÄÖÜ

Interaktive Ratgeber
 Zu viel, zu teuer geheizt?
 Verbrennen Sie gerne Geld?
 Lohnt sich Modernisierung?
 Gibt's Zuschuss oder Kredit?
 Welches Heizsystem ist o.k.?
 Beispiele in meiner Nähe?
 Stromfresser Pumpen
 Wirklich sparsam gekühlt?
 Nur Wärme, wenn's nötig ist?
 Welcher Energieausweis?
 Stromverbrauch einschätzen
 Belastung durch Urlaubsflieger?

Zuletzt im Forum
 Update 2021 Sell Fullz Info SSN DOB with DL, Cvv, Dumps with Pin, PayPal, Cash App Transfer
 Wo kann ich mir ein schönes Mountainbike kaufen?
 Worin liegen die Vorteile eines Bausparvertrags?
 Event Catering für mein Firmenevent
 worauf muss ich bei Immobilienmakler achten?

Umfrage
Ich wünsche mehr
Produktinformationen
konkrete Arbeitsanleitungen
praktische Beispiele
zu Preisen und Kosten
zu neuen Technologien
Fördermittelinformationen

Externe Nachrichten
 IWR-Kalender
 Nachrichten diverser Seiten

einen Schritt zurück  Hilfe  einen Schritt vorheiz-tipp.de: Foren    
Im Forum suchen Erweiterte Suche Foren-Übersicht

Thema: Renovierungsstress
Forum Heizung, Behaglichkeit

Moderation: now
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Foren-Übersicht »  Heizung, Behaglichkeit » 
VerfasserThema: RenovierungsstressDruckerfreundliche Version
Gernegross
einige Beiträge


  geschrieben: 05.09.2019, 15:40   
Hallo,

ich komme gerade von einer Baustelle. Meine Bekannten wollen wirklich alles in Eigenregie machen. Das heißt auch, so gut wie alle Geräte sind gebraucht oder eben neu, aber wirklich selbst angeschlossen, montiert etc.
Mir persönlich wäre das zu stressig. Zumal, man muss sich ja auch alles aneignen... das dauert!
Ist das erstrebenswert oder lieber doch den Fachmann holen und dann alle gleich richtig haben?


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Gernegross
Ramirezzz
einige Beiträge


  geschrieben: 08.09.2019, 14:17   
Heute ist es ja auf keinen so einfach wie früher, ein Bauvorhaben oder eine Renovierung eigenmächtig auf die Beine zu stellen, wie handwerklich begabt man auch sein mag. Der Grund: Die Messlatte liegt weit hoch, denn es kommt mehr denn je auf Effizienz an. Alles sollte den neuesten technologischen Standards entsprechend leicht handzuhaben sein, einen gewissen Komfort mitbringen und am allerwichtigsten Energieeffizienz bieten.

Mit den Anforderungen kommst du bestimmt nicht klar und selbst wenn du eine halbwegs gute Renovation hinkriegst, ziehst du auf die Dauer den Kürzeren. Ich würde dir vorschlagen, einen Blick auf dieses zu werfen: https://www.stiebel-eltron.de/de/home/magazin/zuhause-ist-wohlfuehlen.html Ich kenne jemanden, der sein Haus komplett von diesen Leuten hat renovieren lassen. Klar musste er ein bisschen tiefer in die Tasche greifen, aber auf die Dauer wird sich das ganze bestimmt rentieren.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Ramirezzz
laurarakl
einige Beiträge


  geschrieben: 10.09.2019, 11:04   
Neue Fenster, Elektroinstallation und Heizung ist ja schon was Größeres. Und wenn ihr die Fenster eh neu macht, überlegt man vielleicht auch noch, die Fassade neu dämmen zu lassen. Wie sieht das Dach aus? Ist da in den nächsten Jahren vielleicht eine neue Dämmung + Deckung nötig?

Meine Tante hat ein älteres Haus gekauft und hat jetzt innerhalb von 2 Jahren das Haus so hergerichtet, dass sie es schön findet. Dabei ist aber der Kaufpreis gleich nochmal für Renovierungen drauf gegangen!


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  laurarakl
Alexandras2000
wenige Beiträge


  geschrieben: 24.10.2019, 12:00   
Meiner Meinung nach ist es immer besser einen Fachmann zu beauftragen. Billig kommt oft teuer, wenn man etwas falsch gemacht hat und dann reparieren muss. Oder kann manchmal auch gefährlich sein.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Alexandras2000   Zur Webseite von Alexandras2000
MisterU
einige Beiträge


  geschrieben: 16.11.2019, 17:25   
Ich glaube da gibt es keine richtige ANtwort drauf. Ich würde auch die Fachfrau/ Fachmann holen, denn ich selber hätte da zuwenig Ahnung, aber wenn deine Bekannten Ahnung haben. umso besser.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  MisterU
Lordante
viele Beiträge


  geschrieben: 21.11.2019, 09:44   
würde auch zum Fachmann tendieren

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Lordante
Danielotutschi
einige Beiträge


  geschrieben: 09.01.2020, 18:04   
Also definitiv würde ich mich auch mit einem Fachmann oder Frau rumschlagen, die haben da tatsächlich mehr Ahnung als Laien.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  Danielotutschi
SarahMul
einige Beiträge


  geschrieben: 11.01.2020, 13:28   
Puh da würde ich auch lieber den FAchmann um RAt bitten, bzw. die Arbeit machen lassen und dann lieber zahlen. Denn das kann echt stressig sein und wen man nicht die beste Ahnung hat, können Dinge auch teilweise schief gehen.

  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  SarahMul
FrenchToast
viele Beiträge


  geschrieben: 05.12.2020, 13:04   
Hi Leute!

Ja, das von dir genannte Problem kenne ich persönlich auch nur allzu gut.

Das ist auch der Grund dafür, warum wir die Renovierung nicht mehr selbst übernehmen, sondern immer auslagern.

Bei https://www.renovierung-hamburg.com/malerarbeiten-fliesenlegen/ habe ich zum Beispiel eine tolle Firma gefunden, die sich um die Malerarbeiten und Fliesenlegertätigkeiten bei uns im Haus kümmern.


  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  FrenchToast
PaulHeizt
einige Beiträge


  geschrieben: 10.12.2020, 08:33   
Ich traue mir selbst meist auch nur kleinere Handwerksarbeiten im eigenen Heim zu. Wenn man aber ein sehr talentierter Handwerker ist, fällt es einem bestimmt viel leichter auch komplexere Arbeiten durchzuführen.

Grundsätzlich ist das Hilfesuchen bei einem Fachmann aber nie die falsche Herangehensweise, wenn man selbst sich nicht in der Lage fühlt die Arbeit gut auszuführen.



  Persönliche Informationen von/Private Nachrichten an  PaulHeizt   Zur Webseite von PaulHeizt
Beitrag oder Antwort zum Thema verfassen
Preise vergleichen für
StromGas