Anzeige

Qualitätslabel für Energie- und Umweltberater

News+Tipps-Thema: Heizkosten

Die Datenbank http://www.label-online.de der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V., listet ab sofort die Güteanerkennung des bfub e.V. von Energie- und Umweltberatern mit dem Vermerk empfehlenswert. Damit sei ein großer Schritt nach vorne zur Qualitätssicherung und zur Transpa­renz im Bereich von Umwelt- und Energieberatungsdienstleistungen getan, wird in einer Pressemitteilung des Bundesverbandes für Umweltberatung bfub e.V. hervorgehoben.


Mit der seit über 12 Jahren bewährten Güteanerkennung zielt der bfub e.V. auf die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Umwelt- und Energieberatung ab. Da weder Ener­gie- noch Umweltberater geschützte Berufsbezeichnungen sind, ist dies als An­satz zu mehr Transparenz im schwer durchschaubaren Beratungsmarkt aus Verbrauchersicht nützlich, argumentiert die Verbraucher-Initiative. Neben der schon am Markt etablierten Anerkennung für Umweltberater ist in Zusammenar­beit mit dem Deutschen Energieberaternetzwerk e.V. die Anerkennung für Ener­gieberater entstanden. Gerade in der aktuellen Diskussion um den Energiepass wird deutlich, wie wichtig für die Verbraucherinnen und Verbraucher unabhän­gige und kompetente Beratung ist. Mit der einzigen frei zugänglichen Qualitäts­anerkennung hat der bfub e.V für Beraterinnen und Berater eine Möglichkeit ge­schaffen sich qualitativ von anderen, am Markt agierenden Akteuren, positiv ab­zugrenzen und dem Auftraggeber eine Sicherheit zur Inanspruchnahme einer hochwertigen Dienstleistung gegeben. Weitere Informationen dazu finden sich unter Güteanerkennung http://www.label-online.de/index.php/cat/3/lid/483 und auf http://www.umweltberatung.org.





Datum der letzten Änderung: 19.07.2006 | © by f.nowotka
News+Tipps kommen von heiz-tipp.de | Die Webadresse für diese News+Tipps ist: http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=News&file=article&sid=9