Anzeige

Erdreich-Wärmepumpen mit positiver Ökobilanz

News+Tipps-Thema: Heizung

In einem zweijährigen „Feldtest Elektro-Wärmepumpen“ untersuchte die Lokale Agenda 21 Gruppe Energie Lahr (Schwarzwald) in Kooperation mit der Ortenauer Energieagentur in Offenburg die Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit heutiger Wärmepumpentechnik. Danach erreichen lediglich Erdreich-Wärmepumpen eine positive Ökobilanz.

Für den Feldtest ermittelte die Agenda-Gruppe 33 Betreiber von Luft-, Erdreich- und Grundwasser-Wärmepumpen für die Raumheizung und fünf von Warmwasser-Wärmepumpen in Ein- und Zweifamilienhäusern. Ziel war es, nicht nur den Teilnehmern am Projekt, sondern auch Planern, Energieberatern und Handwerkern verlässliche Daten über energieeffiziente Wärmepumpensysteme an die Hand zu geben. Fazit: Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den Leistungsmessungen auf den Testständen und Angaben in der der Werbung auf der einen Seite und der Ermittlung von Arbeitszahlen unter realistischen Betriebsbedingungen auf der anderen Seite.

Erdreich-Wärmepumpen mit Fußbodenheizungen erreichen nach diesem Feldtest im Mittel eine Jahresarbeitszahl (JAZ) von 3,4 bezogen auf die Wärmepumpe. Unter Berücksichtigung der Verluste von Heizungspufferspeichern und der Brauchwassererwärmung erreichen diese Anlagen eine JAZ von 3,1. Grundwasser-Wärmepumpen schneiden im Mittel mit JAZ von 3,2 bzw. 2,9 etwas schlechter ab. Die Gründe dafür sind zu kleine Bohrlöcher, eine zu hohe Nennleistung der Grundwasser-Förderpumpe und verstopfte Wasserfilter. Schlusslicht bilden Luft-Wärmepumpen. Bei einer Fußbodenheizung beträgt die Erzeuger-Jahresarbeitszahl im Mittel nur 2,8, die System-Jahresarbeitszahl sogar nur 2,4.  In Anlagen mit Heizkörpern erreicht hier die JAZ nur einen Wert von 2,2. Deutlich abgeschlagen sind die ebenfalls mit Luft betriebenen kleinen Warmwasser-Wärmepumpen, die auf eine mittlere Jahresarbeitszahl von nur 2,0 kommen.
Unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Aspekte, zeigt sich, dass Erdreich-Wärmepumpen auch im Vergleich zu anderen Wärmeerzeugern am besten abschneiden. Den Bericht und entsprechende Empfehlungen finden Sie hier: www.agenda-energie-lahr.de/WP_SummeErgebnisse.html



Wärmepumpe, Erdwärme, Luft-Wasser, Jahresarbeitszahl


Datum der letzten Änderung: 12.12.2008 | © by f.nowotka
News+Tipps kommen von heiz-tipp.de | Die Webadresse für diese News+Tipps ist: http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=News&file=article&sid=85