Anzeige

Meldepflicht für neue Photovoltaikanlagen ab Januar 2009

News+Tipps-Thema: Solarenergie

Neu in Betrieb gehende Solarstrom-Anlagen müssen ab 1. Januar 2009 der Bundesnetzagentur gemeldet werden. Das ist Voraussetzung, um eine Vergütung für den mit der Anlage erzeugten und in das öffentliche Netz eingespeisten Strom zu erhalten.
Wie die Bundesnetzagentur mitteilt, beruht die Meldepflicht für neu errichtete Photovoltaikanlagen (Solarstromanalagen) auf der Grundlage des novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gemäß § 16 Abs. 2 S. 2 EEG. Das novellierte EEG tritt am 1. Januar 2009 in Kraft.

Der Anlagenbetreiber muss den Standort und die Leistung der Anlagen melden, die ab dem 1. Januar in Betrieb genommen werden. In die Meldepflicht sind nur diejenigen Photovoltaikanlagen eingeschlossen, die den erzeugten Strom ins öffentliche Netz einspeisen. Anlagen, die Energie aus anderen erneuerbaren Energiequellen gewinnen (z. B. Wind, Wasser, Biomasse), sind von der Meldepflicht ebenfalls ausgeschlossen. Die Meldepflicht gilt auch nicht für ältere Photovoltaikanlagen. Nicht zu melden sind außerdem Solarstrom-Anlagen, deren Strom anderweitig (z. B. für den eigenen Haushalt) genutzt wird.

Die Bundesnetzagentur ermittelt auf Grundlage der Leistung aller gemeldeten Photovoltaikanlagen nach § 20 Abs. 2a EEG die Vergütungssätze für Anlagen, die im Folgejahr neu in Betrieb genommen werden.

Voraussichtlich ab Dezember 2008 wird es von der Bundesnetzagentur Informationen über die Art und Weise der Datenübermittlung an die Agentur geben. Da Standort und Leistung der Photovoltaikanlagen erst ab Januar 2009 gemeldet werden sollen, ist von einer Meldung zu einem früheren Zeitpunkt an die Bundesnetzagentur abzusehen.
Rückfragen zum Thema sind an die Bundesnetzagentur zu richten:

Bundesnetzagentur
Referat 605
Postfach 8001
53105 Bonn

Weitere Informationen sind auch im Internetauftritt der Bundesnetzagentur zu finden (www.bundesnetzagentur.de).

Solarstrom, Photovoltaik, Fotovoltaik, Meldepflicht, Bundesnetzagentur


Datum der letzten Änderung: 17.10.2008 | © by f.nowotka
News+Tipps kommen von heiz-tipp.de | Die Webadresse für diese News+Tipps ist: http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=News&file=article&sid=75