Anzeige

Neuer Ratgeber: Thermostatcheck

News+Tipps-Thema: Heizung

Ein neuer interaktiver Ratgeber auf dieser Seite beantwortet die Frage, ob die Art und Weise der Reglung Ihrer Heizkörper noch auf der Höhe der Zeit ist und welche Einsparpotenziale mit einer Änderung verbunden wären. Denn in zahlreichen Häusern und Wohnanlagen verschenken Besitzer und Nutzer bares Geld, wenn die Heizungsregelung nicht vernüftig funktioniert.

Der von CO2online programmierte und gestaltete Ratgeber gibt auch Hinweise, wenn ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage nicht richtig vorgenommen wurde. Das kann auch zu Geräuschbelästigungen und zu einem zu hohen Stromverbrauch führen. Nach Eingabe der Standortdaten und einer Information zum Heizungssystem wird die Wohnfläche abgefragt. Dafür ist die benötigte Energiemenge anzugeben. Die Anzahl der beheizten Räume und Heizkörper ist in einem nächsten Schritt einzutragen. Nun muss man bei der Eingabe der Daten noch etwas über seine Regelung wissen. So wird z.B. nach der Anzahl der Thermostatventile, deren Alter und Typ gefragt. Auch die Einbausituation wird untersucht. Im daraus folgenden Schritt wird dargestellt, welche Einsparpotentiale möglich sind. Sie erfahren, ob der Einbau von Thermostatventilen oder sogar von programmierbaren Ventilen für Sie sinnvoll ist. Für eine unterstellte Lebensdauer der Ventile von 15 Jahren wird nun auch die Amortisation ausgewiesen.

Fragen zur Geräuschbelästigung und zur Geschwindigkeit der Heizkörpererwärmung zielen darauf ab herauszubekommen, ob der so genannte hydraulische Abgleich vorgenommen wurde. Wenn nein, gibt der Ratgeber Ihnen entsprechende Tipps und Hinweise auf Webseiten, auf denen das Thema ausführlich behandelt wird. Bei Bedarf sendet Ihnen der Ratgeber die Ergebnisse auch noch einmal schriftlich zu. Und so kommen Sie hin -> Thermostatcheck



Thermostatventil, Thermostatcheck, hydraulischer Abgleich


Datum der letzten Änderung: 02.04.2008 | © by f.nowotka
News+Tipps kommen von heiz-tipp.de | Die Webadresse für diese News+Tipps ist: http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=News&file=article&sid=56