Anzeige

Neue Förderstandards für Energieeffizientes Bauen und Sanieren ab 1.10.2009

News+Tipps-Thema: Allgemein

Mit der vom Gesetzgeber beschlossenen Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) zum 1.10.2009 ergeben sich strengere Anforderungen an die Energieeffizienz sowohl bei Sanierungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden als auch Neubauten. Daher werden auch die Förderbedingungen der Programme Energieeffizient Sanieren und Energieeffizient Bauen der KfW-Förderbank angepasst.
Die Struktur der Programme bleibt dabei im Wesentlichen erhalten. Auch die energetischen Anforderungen und die Förderintensität verändern sich nur geringfügig.

Eingeführt wird die Variante KfW-Effizienzhaus 85 (EnEV 2009) im Programm Energieeffizient Sanieren. Mit diesem Programm steht eine noch attraktivere Finanzierungsmöglichkeit für besonders energieeffiziente Sanierungen zur Verfügung. Anfang 2010 wird im Programm Energieeffizient Bauen die Förderstufe KfW-Effizienzhaus 55 (EnEV 2009) eingeführt.

Anträge nach den aktuell gültigen Programmbedingungen auf Basis der EnEV 2007 können noch bis 31.12.2009 gestellt werden. Die Förderstufen KfW-Effizienzhaus 130 (EnEV 2009) in der Sanierung und KfW Effizienzhaus 85 (EnEV 2009) im Neubau werden zeitlich befristet bis voraussichtlich 30.06.2010 angeboten.

Weitere Informationen finden Sie im Internetauftritt der kfW unter folgendem Link ->  Aktuelle Informationen zu Programmänderungen ab 1.10.2009



Datum der letzten Änderung: 11.09.2009 | © by f.nowotka
News+Tipps kommen von heiz-tipp.de | Die Webadresse für diese News+Tipps ist: http://www.heiz-tipp.de/modules.php?name=News&file=article&sid=107